So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an alva3172015.
alva3172015
alva3172015, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 2724
Erfahrung:  Fachanwalt für Steuerrecht sowie Internationales Steuerrecht
92866717
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
alva3172015 ist jetzt online.

Hallo. ich bin deutsch und halte mich in Deutschland auf.

Diese Antwort wurde bewertet:

hallo. ich bin deutsch und halte mich in Deutschland auf. ich habe ein paar Aktiendepots. Ich ziehe 2022 nach Österreich um wegen Arbeit. Muss ich meine Aktien verkaufen und meine depots schließen oder darf ich sie trotz Abmeldung vom deutschen Wohnsitz behalten ? und unter welchen bedingungen ? Danke
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): baden württemberg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Steuerberater mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein

Mein Name ist Hermes und ich bin Spezialist für Steuerrecht. Behalten Sie eine Wohnung oder Aufenthalt in Deutschland bei?

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
nein

Sie können das Depot in Deutschland belassen, müssen aber mitteilen, dass Sie nach AUT verziehen. Die Dividenden und Zinsen werden in Ihrem Ansässigkeitsstaat also AUT besteuert. Deutschland behält u.a. von den Dividenden eine Quellensteuer von 15 % ein. Diese wird auf die Steuer in Österreich angerechnet. Ich bitte um Bewertung durch Anklicken der Sterne (3-5) und stehe im Nachgang gerne für Rückfragen zur Verfügung.

alva3172015 und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.