So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an alva3172015.
alva3172015
alva3172015, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 2724
Erfahrung:  Fachanwalt für Steuerrecht sowie Internationales Steuerrecht
92866717
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
alva3172015 ist jetzt online.

Hallo! Mein Partner und ich sind nach von Großbritannien

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo! Mein Partner und ich sind im Oktober nach von Großbritannien nach Deutschland gezogen. Wir leiten Beide in GB unsere eigenen Unternehmen und zahlen und selbst Dividende und Gehälter. Im März beginnt mein neues Finanzjahr und ich wundere mich, was ich hierbei (Unternehmen in GB, Wohnsitz in Deutschland) steuerlich beachten muss? Vielen Dank! Cathleen Merkel
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Sachsen (Leipzig)
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Steuerberater mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Wir würden gern verstehen wollen, wie wir eine Doppelbesteuerung am besten verhindern können.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Des weiteren soll ich nun bei der Kindergeldstelle das folgende Formular einreichen. Ich bin AN in meinem eigenen Unternehmen, was allerdings nicht in Deutschland ansässig ist. Wie sollte ich das am besten in dem Formular angeben?

Mein Name ist Hermes und ich bin Spezialist für Steuerrecht. Geht es Ihnen nur um das Kindergeld oder auch die Dividende?

Die Kinder leben auch in Deutschland oder?

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Ja, unser Sohn lebt mit uns in Deutschland.

Ein Moment bitte

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Meine Frage ist zweigeteilt: Teil 1 - Steuerliche Anmeldung unserer Einkommen zur Vermeidung einer Doppelbesteuerung und Teil 2 = Kindergeldantrag für unseren Sohn.

Ich habe Ihnen ein Angebot übersandt. Im Falle Ihres Einverständnisses nehme Sie dieses an. Sie erhalten dann umgehend bis heute Abend spätestens eine Antwort

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Vielen Dank, Hermes! Ich bevorzuge vorerst eine Antwort per Email.

Okay. Kein Problem. Ich hatte Ihnen ein Angebot übersandt, da Ihre Fragen umfangreicher sind!

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Vielen Dank dafür. Gegebenenfalls komme ich auch darauf zurück.

Danke für die Rückmeldung. Dass Angebot bezieht sich auf Ihre beiden Fragen, die ich bei Annahme des Angebots beantworte.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Welche Antwort bekomme ich dafür, dass ich mich in diesem Portal heute entgeltlich registriert habe?

Eine Antwort auf die Frage nach dem Kindergeld!

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Ok, ich freue mich darauf.

Berechtigt zum Bezug des deutschen Kindergeldes ist, wer

  • im Inland als deutscher Staatsangehriger einen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat (unbeschränkte Steuerpflicht);

  • ohne Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Inland nach § 1 Abs. 2 EStG unbeschränkt steuerpflichtig ist (erweiterte unbeschränkte Steuerpflicht) oder nach § 1 Abs. 3 EStG als unbeschränkt steuerpflichtig behandelt wird (fiktive unbeschränkte Steuerpflicht). 1

Insoweit wird auf die Erläuterungen zu § 1 EStG verwiesen. Maßgebend ist die steuerliche Behandlung durch das zuständige Finanzamt. Da Sie in Sachsen wohnen und Ihr Sohn ebenfalls in Sachsen bei Ihnen wohnt, haben Sie Anspruch auf deutsches Kindergeld für Ihren Sohn.

Apropos, Sie können rückwirkend ab Oktober 2021 natürlich Kindergeld erhalten; es ist nicht zwingend, dass Sie auch unbeschränkt in Deutschland steuerpflichtig sind. Die Frage Ihrer Steuerpflicht mit den jeweiligen Einkünften aus der Firma in GB wäre gesondert zu prüfen, wie bereits avisiert.

Ich bitte um Bewertung durch das Anklicken der Sterne (3-5) und stehe im Nachgang gerne für Rückfragen zur Verfügung.

alva3172015 und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.