So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christian P.
Christian P
Christian P, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 2740
Erfahrung:  Tax Manager bei Kelvion
103664560
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Christian P ist jetzt online.

Ich plane zum 1.12.21 nach Bulgarien auszuwandern. Werden ab

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich plane zum 1.12.21 nach Bulgarien auszuwandern. Werden ab diesem Zeitpunkt die Steuern auf mene Kapitalerträge in Bulgarien fällig? ( Es handelt sich um trading Konten bei "Trade Republik" & "Etoro"
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Berlin
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Steuerberater wissen sollte?
Fragesteller(in): Er sollte sich mit Kapitalerträge und dessen steuerregelungen im in und Ausland auskennen

Guten Morgen

darf ich eine Antwort für Sie heute Nachmittag vorbereiten?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ja. Vielen Dank

Die Steuern werden in Bulgarien fällig etwaig in Deutschland angefallene einbehaltene Steuern werden auf die im Ansässigkeitsstaat entstandene Steuer angerechnet.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Das müssen Sie mir genauer erklären, das habe ich nicht verstanden. Lieben Gruß
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ich habe noch eine Eigentumswohnung in Deutschland die in zukünftig weiter vermieten möchte. Hier bin ich aber unter dem jährlichen Freibetrag in Höhe von 9 tausend. Ich nehme an das ich dann zukünftig keine Steuererklärung mehr machen muss für das Finanzamt in Deutschland, ist das korrekt? Und außerdem stellt sich mir die Frage ob ich die Kapitalerträge nach dem 1.12.21 nur noch in Bulgarien versteuern muss auch wenn ich diese CFDs in Deutschland gekauft habe. Die Steuer auf diese Kapitalerträge belaufen sich dann auf 5 %? Ist das auch korrekt? Ich bitte um umfassende Aufklärung, vielen Dank

mit den Mieteinkünften bleiben Sie in Deutschland beschränkt steuerpflichtig. Sie müssen für die Mieteinkünfte eine Steuererklärung in Deutschland abgeben. Der Freibetrag kommt leider nicht zum Ansatz.

Mit dem Wegzug nach Bulgarien sind die Kapitalerträge im Ansässigkeitsstaat also Bulgarien einkommensteuerpflichtig unabhängig davon, dass diese in Deutschland erworben worden sind. Zur Höhe der bulgarischen Steuer kann ich Ihnen leider keine Auskünfte geben.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Alles klar, bei Verkauf muss ich dann in Bulgarien eine Steuererklärung abgeben nachdem ich mich angemeldet habe( nach 3 Monaten soweit ich weiß) allerdings nochmal die Nachfrage zu der Mieteinnahme; ich muss zwar eine Steuererklärung abgeben aber brauche keine Steuern zahlen da ich unter dem Freibetrag liege? Oder die Besteuerung ist ganz anders weil ich nicht mehr in Deutschland lebe? Mit welcher Besteuerung musste ich denn dann rechnen bei einer nettomiete von monatlich 650 ( nach Abzug des hausgeldes) Euro vielen Dank für eine Antwort

Rechnen Sie mit einer Steuerbelastung von ca. 25% auf die Mieteinnahmen in Deutschland aufgrund der beschränkten Steuerpflicht.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Hallo, das gehört ja dazu. Ich bin mir nicht sicher nach der Höhe der Versteuerung in Bulgarien, darum frage ich hier nach. Nach meinen Kenntnissen zwischen 5 und 10%. In Deutschland sind es ja 25%
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Darum ja die Anmerkung in und ausländische Steuern bei Kapitalerträgen

Ja das ist richtig

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ich dachte sie können mir dir eine oder andere Zahl bestätigen, wäre ja schön zu wissen was mich erwartet. Gruß Rybinski

Hiermit bestätige ich Ihnen die Steuersätze

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Damit kann ich leider nichts anfangen, brauche genaue Angaben

Was für konkrete Aussagen benötigen Sie?

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Meine Frage war die Höhe der Besteuerung in Bulgarien. Sie haben mir bestätigt das ich dann zukünftig in Bulgarien Steuern zahlen muss. Was wir beide wissen sind die geltende 25 Prozent in Deutschland. Nun stellt sich natürlich die Frage nach der genauen Höhe in Bulgarien, das wäre dann auch meine letzte Frage, danke

Zur genauen Höhe in Bulgarien müssten Sie einen bulgarischen Experten konsultieren

Ich bin auf die deutsche Besteuerung spezialisiert

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Das ist ja bedauerlich , tun sie mir doch den Gefallen und recherchieren, sie finden das sicherlich schneller und sicherer heraus, besten Dank
;)

Ja klar ich komme erst heute Abend weiter dazu wenn das in Ordnung ist

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Keine eile, vielen Dank

Die Kapitalertragsteuer beträgt in Bulgarien 5% auf die Gewinne mit Kryptowährung

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Kryprowährungen habe ich bereits verkauft, ich halte aktuell aktien und teils cfd. Darum geht es. Keine Coins.

Ja der Steuersatz in Bulgarien sollte 5% betragen

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Im Internet habe ich mal die 5, mal die 10 gefunden, in Prozent. Und nun frage ich mich was davon. Welche Sachen werden zu 10 Prozent besteuert? Damit ich aufgeklärt bin
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Sie können mir auch gern einen link schicken wo das drinnen steht alles, wenn möglich. Vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ja das kenne ich, ist evtl nicht auf dem neuesten Stand darum wollte ich ja einen Experten befragen
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Gibt es nicht die Möglichkeit die off. Bulgarischen Steuergesetze durchzulesen. Ich schau mal nach im Internet

Doch das ist der letzte Stand der Satz steht auch im Doppelbesteuerungsabkommen mit Bulgarien

Ich schaue nachher noch in eine andere Quelle

Im Ernst & Young worldwide taxguide stehen ebenfalls 5% auf S. 244

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Alles klar, habe auch recherchiert und die 5 Prozent gefunden. Dann danke

gern, würden Sie bitte die Antwort abschließend durch Anklicken auf 3 bis 5 Sterne bewerten.

Christian P und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.