So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 5557
Erfahrung:  HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Hallo. Wir sind seit dem 29.09 geschieden und unser

Kundenfrage

Hallo. Wir sind seit dem 29.09 geschieden und unser Steuerberater hat für uns die Steuererklärung für 2019 dieses Jahr abgegeben. Erstmal wollte meine Frau Zusammenveranlagen, hat aber einen Antrag auf Aufteilung der Steuerschuld gestellt. Dass kann Sie machen erst wenn der Steuerbescheid vom FA kommt. Wir wohnen nicht mehr zusammen. Den Bescheid habe ich weder vom Steuerberater noch von meiner Frau bekommen und somit wurde mir die Chance weggenommen den Betrag zu begleichen. Jetzt habe ich doppelte Nachzahlung an das FA zu entrichten.
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Niedersachen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Steuerberater wissen sollte?
Fragesteller(in): Laut Amtsgericht dürfen wir kein Kontakt miteinander aufnehmen
Gepostet: vor 9 Tagen.
Kategorie: Steuern
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 9 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

was ist denn Ihr Anliegen ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Hallo
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 9 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

was wollen Sie denn wissen ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass