So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Knut Christiansen.
Knut Christiansen
Knut Christiansen,
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 3245
Erfahrung:  Steuerberater at Feddersen Jochimsen Christiansen Markussen Steuerberatungsgesellschaft mbH
103693118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Knut Christiansen ist jetzt online.

Guten Abend. Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend.
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): ich saniere seit 2018 ein denkmalgeschütztes Mehrfamilien mit 6 WE. Dazu baue ich das DG aus.mit 1 WE.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Steuerberater wissen sollte?
Fragesteller(in): Frage: Ist die Denkmal-Afa kumulierbar mit der Neubau-Wohnungs-Afa, die für Bauanträge vom 31.08.2018 bis 01.01.2022 gilt ?

Guten Abend,

gerne prüfe ich Ihre Frage. Reicht Ihnen eine Antwort morgen Vormittag aus oder benötigen Sie diese dringend noch heute abend?

Mit freundlichen Grüßen

Knut Christiansen

Steuerberater

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
hallo herr Christiansen, bitte heute Abend wenn möglich. danke.

Ihnen geht es um die AfA für die zusätzliche Wohnung im DG, richtig? Bekommen Sie dafür auch eine Bescheinigung von der Denkmalschutzbehörde über die kompletten Herstellungskosten des DG (bzw. dieser WE), so dass Sie diese auch voll als Baudenkmal absetzen können?

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
eine denkmalrechtliche genehmigung zum Ausbau wurde erteilt. ich gehe davon aus. ja. mich interessiert natürlich eine Doppelförderung der Denkmal-afa sowie der ¶7b-afa von 4 mal 5 Prozent. geht so etwas ? was ist vorteilhafter ?

Okay, das prüfe ich gerne für Sie und melde mich nachher noch dazu.

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
gerne. danke.

Ich habe mir mal das Anwendungsschreiben zum § 7b EStG angeschaut. Unter Tz. 72 steht:

Kumulierung mit anderen Sonderabschreibungen/erhöhten Absetzungen
Liegen für die Anschaffung oder Herstellung einer Mietwohnung sowohl die Voraussetzungen für die Inanspruchnahme der Sonderabschreibung nach § 7b EStG als auch für die Inanspruchnahme der erhöhten Absetzungen nach den §§ 7h, 7i EStG vor, dürfen nach dem Kumulationsverbot gemäß § 7a Absatz 5 EStG die erhöhten Absetzungen nach den
§§ 7h, 7i EStG oder die Sonderabschreibung nach § 7b EStG nur aufgrund einer dieser Vorschriften in Anspruch genommen werden. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass die erhöhten Absetzungen nach den §§ 7h und 7i EStG an die Stelle der linearen AfA nach § 7 Absatz 4 EStG treten und die lineare AfA nach § 7 Absatz 4 EStG neben der Sonderabschreibung
nach § 7b EStG in Anspruch genommen werden muss.“

Demnach müssen Sie sich also für eine der Sonderabschreibungen entscheiden. Eine doppelte Berücksichtigung kann also nicht angesetzt werden. Danach ist also die Sonderabschreibung für den Denkmalschutz vorteihafter (weil höher).

Ich bitte um positive Bewertung mit 3-5 Sternen (bitte anklicken), da ich nur dann anteilig vpm Portalbetreiber vergütet werde.

Mit freundlichen Grüßen

Knut Christiansen

Guten Tag,
haben Sie noch Rückfragen oder konnte ich Ihre Frage beantworten?

Schönen Gruß!

Hallo!

Leider habe ich noch kein weiteres Feedback von Ihnen erhalten. Daher gehe ich davon aus, dass keine Rückfragen mehr bestehen, zumal die Frage ja eigentlich auch eindeutig beantwortet werden konnte. Da ich nur dann vom Portalbetreiber anteilig vergütet werde, wenn Sie eine Bewertung mit 3-5 Sternen abgeben (oben rechts anklicken) bzw. ein "Danke" nach der Antwort schreiben, möchte ich Sie noch einmal um eine Bewertung bitten.

Vielen Dank ***** *****önen Gruß!

Knut Christiansen und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.

Vielen Dank!