So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christian P.
Christian P
Christian P, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 2740
Erfahrung:  Tax Manager bei Kelvion
103664560
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Christian P ist jetzt online.

Hallo Fachassistent(in): Hallo. Wie kann ich Ihnen helfen?

Diese Antwort wurde bewertet:

hallo
Fachassistent(in): Hallo. Wie kann ich Ihnen helfen?
Fragesteller(in): Ich bin gerade dabei die Steuerer Steuererklärung für 2020 machen und habe eine Frage
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): wir leben in Frankreich, weil mein Mann Bundeswehrsoldat ist, der in Frankreich stationiert ist
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Steuerberater mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Es geht um die Urlaubsabgeltung für die Elternzeit, die mir 2020 ausgezahlt wurde

Guten Tag,

mein Name ist Christian Peter, welche Frage darf ich Ihnen dazu beantworten?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich weiss nicht, wo ich die Urlaubsabgeltung des ehemaligen Arbeitgebers aus den Vorjahren (für die Dauer der Elternzeit) in der Steuererklärung eintragen muss. Da wir in Frankreich leben, wurde es in Frankreich versteuert. Da wir aber beide nun im öffentlichen Dienstverhältnis stehen, sind wir in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtig.

Nutzen Sie für die Steuererklärung Elster?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich nutze WISO und das ist ja mit Elster gekoppelt

In Elster können Sie das hier eintrage:

  • Startseite des Formulars
  • Anlage N (Bettina Scholle)
  • Sie befinden sich hier:8 - Angaben zu Lohn- / Entgeltersatzleistungen

8 - Angaben zu Lohn- / EntgeltersatzleistungenHilfe zum Begriff anzeigen

Kurzarbeitergeld, Zuschuss zum Mutterschaftsgeld, Verdienstausfallentschädigung nach dem Infektionsschutzgesetz, Aufstockungsbeträge nach dem Altersteilzeitgesetz, Altersteilzeitzuschläge nach Besoldungsgesetzen (laut Nummer 15 der Lohnsteuerbescheinigung)

EinträgeBezeichnungBetragBearbeitung

28

Bezeichnung

Betrag(Euro)

Eintrag übernehmen

Weitere Daten hinzufügen

Zeile 28

Summe (Euro)

Kennzahl119

Vorherige Seite

pardon das müsste in der Anlage N Aus eingetragen werden, denn die Urlaubsabgeltung ist in Frankreich besteuert worden und wird in Deutschland freigestellt.

die Leistung unterliegt dann in Deutschland dem Progressionsvorbehalt und wird bei der Bemessung der Steuersatzhöhe auf die übrigen in Deutschland steuerpflichtigen Einkünfte berücksichtigt.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
und in welcher Zeile N-AUS muss das eingetragen werden?

das sollten Sie in Ziffer 7 eintragen: - Steuerbefreiung aufgrund eines zwischenstaatlichen Übereinkommens (ZÜ konkret das DBA). in Zeile 68 tragen Sie Frankreich ein, in Zeile 69 die Organisation für welche die Tätigkeit erfolgt ist in Zeile 70 die Art der Tätigkeit und die Höhe des Urlaubsabgeltung in Zeile 71

Christian P und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ok, vielen herzlichen Dank. Einen schönen Tag noch.

Danke ***** *****