So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Knut Christiansen.
Knut Christiansen
Knut Christiansen,
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 2899
Erfahrung:  Steuerberater at Feddersen Jochimsen Christiansen Markussen Steuerberatungsgesellschaft mbH
103693118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Knut Christiansen ist jetzt online.

Guten Tag. Ich bin mit meiner Frau steuerlich

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag. Ich bin mit meiner Frau steuerlich zusammenveranlagt. Ich bin Angestellter und meine Frau hatte im letzten Jahr teilweise gearbeitet (Freiberuflich über Upwork als Talentsourcer) . Ihre Einkünfte die Sie in diesem Jahr erzielt hat haben wir bei unserer Steuererklärung bei der Anlage S eingetragen. Nun, 6 Monate später haben wir vom Finanzamt einen Brief erhalten dass wir noch dringend eine Einnahmenüberschussrechnung EÜR für 2020 einreichen müssen. Ich bin allerdings überfordert wenn es darum geht diesen Antrag auszufüllen. Ist das wirklich notwendig ? Wer könnte mir weiterhelfen ? Mit freundlichen Grüßen, Wilhelm Meyer
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Saarland
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Steuerberater mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Meine Frau ist philippinsche Staatsangehörige mit Aufenthaltstitel/Arbeitserlaubnis...Upwork ist eine amerikanische Plattform

Guten Tag,

gerne bereite ich Ihnen eine Antwort vor. Bitte geben Sie mir einen Moment.

Viele Grüße!

Knut Christiansen
Steuerberater

Hallo Herr Meyer,

die Anlage EÜR muss leider zwingend abgegeben werden, weil sich daraus der Gewinn ergibt. In die Anlage EÜR werden ja zum einen die Einnahmen als auch die einzelnen Ausgaben eingetragen. Wo haben Sie denn bei der Anlage EÜR konkret Probleme mit der Eintragung?

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Was soll Ich zB. unter Art des Betriebes und Rechtsform eintragen ? Ein Gewerbe war nicht angemeldet

Tragen Sie bei Art des Betriebes bitte z.B. "Talentsourcer" ein. Bei Rechtsform "SOnstige selbständige Personen".

Haben Sie weitere Fragen?

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Vielen Dank. Ja...Soll Ich in Feld 11 und 12 den gleichen Betrag eintragen ?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
sowie in 89 und 109 ? Ausgaben sind ja kaum welche Angesfallen die Absetzbar wären. Wegen Homeoffice...

Arbeitet Ihre Frau nur für Upwork? Dann wären die Beträge identisch einzutragen. Ansonsten in Zeile 12 nur die Beträge, die über upwork liefen.

In Zeile 89 kommt noch einmal die Summe der Einnahmen aus Zeile 11 rein, wenn keine Ausgaben vorhanden waren, dann auch in Zeile 109.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Danke.Und Umsatzsteuer fällt ja nicht an, oder ? Es ist ja quasi eine Dienstleistung , korrekt ?

Ihre Frau ist ja wahrscheinlich als Kleinunternehmerin tätig, oder? Dann würde keine Umsatzsteuer anfallen,

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Richtig..Vielen Dank für die Beratung. Ich denke das Wesentliche ist geklärt.

Gerne!

Da dieser Auftrag von justAnswer an mich als externer Experte vermittelt wurde, freue ich mich abschließend über eine positive Bewertung, damit ich von justanswer vergütet werde. Für eine positive Bewertung klicken Sie bitte 3-5 Sterne über dem Kommentarfeld an. Herzlichen Dank vorab!

Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass dieses Forum eine ausführliche und persönliche steuerliche Beratung nicht ersetzen kann, sondern vor allem dafür gedacht ist, eine erste steuerliche Einschätzung zu ermöglichen. Durch Hinzufügen oder Weglassen relevanter Informationen könnte die rechtliche Beurteilung Ihres Anliegens anders ausfallen.

Mit freundlichen Grüßen

Knut Christiansen
Steuerberater

Knut Christiansen und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.