So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christian P.
Christian P
Christian P, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 2482
Erfahrung:  Tax Manager bei Kelvion
103664560
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Christian P ist jetzt online.

Hallo, ich bin mit meiner Frau zusammenveranlagt. Meine Frau

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich bin mit meiner Frau zusammenveranlagt. Meine Frau ist Hausfrau und möchte selbstgemalte Bilder verkaufen. Ich versuche sie als Freiberuflerin über Elster anzumelden. Dazu folgende Fragen:
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Bayern
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Steuerberater wissen sollte?
Fragesteller(in): Fragen: bei den Angaben zur Person muss ich als Steuerpflichtigen dann meine Frau eintragen auf dem Formular zur steuerlichen Erfassung, bei den anderen Formularen, bin ja ich immer die steuerpflichtige Person; wenn ich auf Seite 1 ankreuze, dass eine neue Steuernr. benötigt wird, wird dann eine Betriebssteuernr. erteilt oder eine neue persönliche Steuernr. Die möchte ich natürlich nicht neu haben. Ich erwarte lediglich ein paar Hundert Euro Umsatz pro Jahr. Muss ich dann auf Seite 13 die ganzen Angaben zu den Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit, etc machen? Fr. Grüße

Guten Tag,

mein Name ist Christian Peter und ich möchte Ihre Anfrage beantworten. Bitte geben Sie mir einen Moment Zeit eine Antwort für Sie zu erfassen.

Mit freundlichen Grüßen,

Christian Peter

Sie müssten als steuerpflichtige Person Ihre Frau angeben. Wenn Sie sich zusammen veranlagen lassen, werden Sie wegen der Freiberuflichkeit eine neue Steuernr. erhalten. Sie können die Höhe der Einkünfte erstmal mit null EUR schätzen, wenn Ihnen keine genaueren Informationen dazu vorliegen.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Viele Grüße,

Christian Peter

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Kann es nicht zu Verwechslungen führen, wenn ich auf dem Formular "Neue Steuernr. beantragen" ankreuze, d.h. dass dann die Steuernr. für die Nichtselbständige Arbeit erneuert wird und nicht eine neue Betriebssteuernr. erteilt wird? Oder gibt es dann eine neue Nummer für Nichtselbständige Arbeit und Selbständige Arbeit zusammen?
Viele Grüße

Sie erhalten als Eheleute eine neue Steuernr. und können das Feld aber auch erstmal offen lassen, da sich die Steuernr. automatisch ändern wird. Es gibt keine getrennte Steuernr. für nichtselbständige und selbständige Arbeit.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
ok. dann lasse ich das Feld mal offen. Vielen Dank, ***** *****üße

Sehr gern, würden Sie bitte die Antwort abschließend durch Anklicken auf 3 bis 5 Sterne bewerten.

Christian P und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.