So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christian P.
Christian P
Christian P, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 2482
Erfahrung:  Tax Manager bei Kelvion
103664560
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Christian P ist jetzt online.

Hallo Zusammen, aktuell bin ich in Besitz von

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Zusammen, aktuell bin ich in Besitz von Aktien-Beständen, die ich vor 2009 erworben habe. Ist die Aussage richtig, dass ich diese komplett ohne Kapitalertragssteuer veräußern kann. Falls die Veräußerung steuerfrei ist: Werden die Einkünfte auch bei der Einkommensteuer neutral behandelt, oder sind diese dann anstelle der Kapitalertragssteuer mit meinem Einkommensteuer-Satz zu versteuern. Die zusammenfassende Frage ist eigentlich: Ist das wirklich komplett steuerfrei? Besten Dank für Ihre Antwort und noch eine gute Woche.
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): NRW
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Steuerberater wissen sollte?
Fragesteller(in): Nur, dass ich den abschließenden Gruß vergessen habe:-)

Guten Abend ich bereite heute im Laufe des Abends eine Antwort für Sie vor.

mit freundlichen Grüßen

Christian Peter

Genau eine Veräußerung ist ohne Kapitalertragsteuer bzw. Einkommensteuer möglich. Die Kapitalertragsteuer ist quasi eine Vorauszahlung auf die Einkommensteuer. Aber die Gewinne sind steuerfrei.
Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

Christian Peter

Guten Abend,

haben Sie Rückfragen, die ich klären darf?

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Vielen Dank, ***** ***** habe es so verstanden, dass der Verkauf komplett steuerfrei ist. Keine Kapitalertragssteuer bzw. Einkommensteuer. Ohne irgendwelche Fallstricke. Korrekt? Danke für die finale Bestätigung und BG
Martin

Genau so ist es.

Christian P und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Vielen Dank, Christian

Sehr gern, danke für das Trinkgeld