So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an alva3172015.
alva3172015
alva3172015, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 1546
Erfahrung:  Fachanwalt für Steuerrecht sowie Internationales Steuerrecht
92866717
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
alva3172015 ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, mein Name ist Filippo

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren,mein Name ist Filippo Boldrini und ich bräuchte Ihre Hilfe beim folgenden Anliegen: Ich habe neuerdings die Steuererklärung als Arbeitnehmer (ich bin Büroangestellter) fürs Jahr 2021(bezogen aufs Jahr 2020) in Italien vorgelegt, da ich letztes Jahr bis August (2020) - also länger als 6 Monate - in Italien gewohnt habe und angemeldet und steuerlich ansässig war.Mir wurde mitgeteilt, dass ich die Steuererklärung in Italien nur bis zu diesem Datum vorlegen durfte, während der Rest des Jahres (Ende August - Dezember 2020) in Deutschland erklärt werden muss und da benötige ich Ihre Unterstützung.Können Sie mir bitte sagen, ob Sie mir weiterhelfen können und einen unverbindlichen Kostenvoranschlag zukommen lassen? Falls Sie zusätzliche Informationen oder Unterlagen benötigen, sagen Sie mir bitte Bescheid.Vielen Dank ***** ***** für Ihre Antwort.Mit freundlichen GrüßenFilippo Boldrini
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Berlin
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Steuerberater wissen sollte?
Fragesteller(in): erst mal nicht - bitte UNVERBINDLICHES Angebot erstellen

Mein Name ist Hermes und ich bin Spezialist für Steuerrecht- auch international. Haben Sie also von August bis Dez 2020 in Deutschland gearbeitet? Wir benötigen zur Erstellung den elektronischen Lohnsteuerausweis (dt und ital.) für 2020.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Guten Abend,genau ab August arbeite ich wieder in Berlin.Bevor ich Ihnen weitere Dokumente zuschicke, brauche ich zu wissen, wie viel es mich kostet, daher bitte ein unverbindliches Angebot erstellen, wie bereits angefordert.Freundliche Grüße
Filippo

das ist schwer zu sagen... je nach Aufwand 100 € bis 200 €.

am besten wir telefonieren. Dann könnten wir alles Weitere besprechen.

Wir sitzen u.a. auch in Berlin.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Ich bin gerade nicht erreichbar, der Preis ist allerdings ok für mich, wenn es in diesem Rahmen bleibt
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Soll ich Ihnen hier die Unterlagen schicken?
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Das kann ich auch direkt machen

Ja. Bitte bewerten durch Anklicken der Sterne (3-5) und dann alle Unterlagen mit Ihrer Telefonnummer an :***@******.***

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Perfekt, vielen Dank!

Ich bestätige Ihnen den Eingang, sobald die Unterlagen bei uns eingegangen sind. Bitte noch bewerten durch Anklicken der Sterne, damit das Gespräch hier beendet werden kann.

alva3172015 und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Alles klar