So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christian P.
Christian P
Christian P, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 2313
Erfahrung:  Tax Manager bei Kelvion
103664560
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Christian P ist jetzt online.

Hallo, Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Hallo, ich bin vor kurzem von Deutschland in die Schweiz gezogen, wo ich nun wohne (den Sommer über lebe ich in Spanien). Ich habe Seidentücher designed, die ich nun verkaufen möchte, hier würde ich gerne in der UK verkaufen. Meine Postadresse für die Firma ist jedoch in Berlin. Meine Frage; Kann ich meine Postadresse ohne weiteres in die UK verlegen und somit dort vereinfacht Steuern zahlen?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Steuerberater wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein

Guten Tag,

mein Name ist Christian Peter und ich würde Ihnen gern weiterhelfen. Betreiben Sie das Designunternehmen als Einzelunternehmer? Haben Sie den Dienstsitz nicht auch in die Schweiz verlegt und das Gewerbe in Deutschland abgemeldet?

Mit freundlichen Grüßen,

Christian Peter

Steuerberater

Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Guten Tag Herr Peter, vielen Dank für die zügige Antwort. Ich kann den Dienstsitz nicht in die Schweiz verlegen, da ich in der Schweiz nicht arbeiten darf. Mein Mann und ich haben Permit B in der Schweiz beantragt. Im Ausland hingegen darf ich arbeiten. Das Gewerbe ist in Berlin (wie auch der Sitz des Unternehmens). Und das Designunternehmen ist ein Einzelunternehmen

Ok, Sie können natürlich die Postfachadresse nach UK verlegen, aber das hat keine Auswirkungen auf die steuerliche Behandlung Ihrer gewerblichen Tätigkeit.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Wie werde ich denn steuerlich behandelt? Nach dem Deutschen Steuerrecht?

genau solange Sie den Dienstsitz in Deutschland haben, sind die Gewinne auch weiterhin in Deutschland steuerpflichtig.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Kann ich den Dienstsitz in die UK verlegen? Oder ist so etwas nicht ohne weiteres möglich?

doch das können Sie tun, aber dann müssen Sie sich in UK anmelden und registrieren.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Okay, danke für die Antwort. Kurz gefasst; Ich kann ohne weiteres meine DE Postadresse behalten, in DE verkaufen und auch in der UK, werde aber nach deutschem Steuerrecht besteuert? Werde ich doppelt besteuert, wenn ich in der UK Produkte verkaufe? Wird nur eine Differenz besteuert? Ist der Prozess kompliziert oder kann ich das alles an einen Steuerberater weiterleiten, der sich hierum kümmert? Muss ich etwas besonderes beachten?

genau, Sie werden nicht doppelt besteuert. Sie werden quasi so besteuert wie bisher wenn Sie Ihren Sitz hier behalten. Am besten Sie leiten das an einen Steuerberater in Ihrer Gegend weiter, der das für Sie bearbeitet und Ihnen weiterhilft.

Christian P und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Okay, haben Sie vielen Dank. Dann ist das TamTam nach Brexit gar nicht so riesig wie befürchtet. Haben Sie einen tollen Abend