So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Knut Christiansen.
Knut Christiansen
Knut Christiansen,
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 2807
Erfahrung:  Steuerberater at Feddersen Jochimsen Christiansen Markussen Steuerberatungsgesellschaft mbH
103693118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Knut Christiansen ist jetzt online.

Hallo Herr Christiansen, ich habe heute zwei Fragen an Sie.

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Herr Christiansen,
ich habe heute zwei Fragen an Sie. Meine Tochter arbeitet 1 x die Woche im Homeoffice. Kann Sie sich ein Laptop zulegen (90% berufliche Nutzung) und im 2021 komplett abschreiben per EStE? Soweit ich weiss, wird nicht mehr über mehrere Jahre abgeschrieben, oder? Aber reicht das 1 x wöchentlich Arbeiten dazu aus?
Zweite Frage: Wann versteuere ich meinen Gewinn aus Kryptohandel? Zum Zeitpunkt des Verkaufs (Verbleib im Portfolio) oder erst, wenn ich mir das Geld auf mein Konto auszahlen lasse.
Ganz liebe Grüße
Jenny

Hallo Jenny,

der Laptop kann grundsätzlich in einem Jahr voll abgeschrieben werden. Sie müsste allerdings nachweisen können, dass der Laptop zu mehr als 90% beruflich genutzt wird. Bei einem Tag/Woche kann das das Beweisen ggfs schwierig sein, so dass man damit rechnen müsste, dass nur die Hälfte anerkannt wird.

Die Besteuerung bei Kryptowährungen erfolgt bei Verkauf. Es kommt nicht darauf an, wann Sie sich das Geld auf ein Privatkonto überweisen. Maßgeblich ist also das Verkaufsdatum und die Realisierung des Gewinns/Verlustes.

Viele Grüße!

Knut Christiansen

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Alles verstanden. Vielen Dank ***** ***** schönes, sonniges Wochenende! VG

Danke gleichfalls! :-)

Knut Christiansen und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.