So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 11871
Erfahrung:  Mehrjährige Erfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
ragrass ist jetzt online.

Hallo, wir haben von 3 Jahren eine Wohnung gekauft und diese

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, wir haben von 3 Jahren eine Wohnung gekauft und diese vermietet. Wir würden die Wohnung jetzt zum Eigenbedarf Kündigen und selber beziehen. Ab wann wäre ein Verkauf der Wohnung Steuerfrei nachdem wir diese selbst bezogen haben?
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Nrw
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Steuerberater wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer.

Wenn Sie beim Verkauf der Immobilie Gewinn erwirtschaften fällt eine Spekulationssteuer ( § 23 EStG) an. Diese Steuer entfällt, wenn die Immobilie die letzten 3 Jahre vor dem Verkauf von den Eigentümern selbst genutzt wurden.

Bitte fragen Sie bei weiteren Fragen nach. Anderenfalls geben Sie bitte eine Bewertung (3-5 Sterne) ab. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Also spielt es keine Rolle ob die Immobilie vorher vermietet war. Der entscheidende Punkt ist das die Immobilie vorher 3 Jahre lang selber genutzt worden ist. Habe ich das richtig verstanden?

Sehr geehrter Fragesteller,

die vorherige Vermietung ist irrelevant. Es zählt lediglich die beschriebene Eigennutzung (§ 23 Abs. 1 Nr. 1 Satz 3 EStG).

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie meine letzte Antwort erhalten ? Bestehen denn hierzu noch Nachfragen ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.