So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christian P.
Christian P
Christian P, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 2344
Erfahrung:  Tax Manager bei Kelvion
103664560
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Christian P ist jetzt online.

Onkel will Nichte einen höheren Geldbetrag schenken Nichte

Diese Antwort wurde bewertet:

Onkel will Nichte einen höheren Geldbetrag schenken
Nichte ist verheiratet, lebt aber getrennt von Ehemann, mit dem sie gemeinsam veranlagt ist .
Sie möchte nicht, dass Ehemann mitbekommt das sie Geld geschenkt bekommt bzw. er im Falle einer Scheidung Recht auf (Teil des) Geld hat.
Welche Möglichkeiten gibt es, um den steuerlichen Vorteil den eine Nichte hat auch zu nutzen? Idee war, das Onkel das Geld der Tochter der Nichte überweist bzw. schenkt, hier ist dann aber der Erbschaftssteuersatz höher, als bei Nichte...
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Bayern
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Steuerberater wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein

Guten Morgen,

ich bereite eine Antwort für Sie vor.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
ok

um welchen Betrag geht es denn hierbei? Ich würde das Geld direkt an die Nichte überweisen. Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Christian P und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.

passt es, wenn wir heute Nachmittag dazu telefonieren?