So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christian P.
Christian P
Christian P, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 3635
Erfahrung:  Tax Manager bei Kelvion
103664560
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Christian P ist jetzt online.

Gebe jetzt in der Steuererklärung die 1. Corona-Soforthilfe

Diese Antwort wurde bewertet:

Gebe jetzt in der Steuererklärung die 1. Corona-Soforthilfe über Anlage EÜR an. Als Kleinunternehmer ohne Aufträge habe ich das Geld nicht nur für anstehende Aufwendungen erbracht. Muss ich jetzt die Betriebsausgaben dementsprechend Gegenrechnen um nicht eine Rückzahlungsaufforderung zu bekommen?
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Brandenburg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Steuerberater wissen sollte?
Fragesteller(in): erstmal nicht

Guten Morgen ich bereite heute eine Antwort für Sie vor und melde mich nachher zurück

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Vielen Dank. Noch ein frage dazu: ist die Corona-Soforthilfe eine Steuerfreie Betriebseinnahme?

Die Corona Soforthilfe ist eine steuerpflichtige Betriebseinnahme. M.W. ist es schädlich, wenn Sie die Hilfen teilweise für private Ausgaben verwendet haben, daher könnte wenn Sie Nachweise über die Verwendung geben müssen, eine Rückzahlungaufforderung an Sie ergehen.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

Christian Peter

Guten Tag,

haben Sie zu Ihrer Anfrage noch Rückfragen, die ich klären darf?

MfG

Christian Peter

Christian P und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.