So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an alva3172015.
alva3172015
alva3172015, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 1479
Erfahrung:  Fachanwalt für Steuerrecht sowie Internationales Steuerrecht
92866717
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
alva3172015 ist jetzt online.

Ich bin US-Amerikaner und habe meinen Wohnsitz in Bayern.

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich bin US-Amerikaner und habe meinen Wohnsitz in Bayern. Ich beziehe eine Pension der US-Army. In Deutschland bin freiberuflich als Dozent tätig. Meine Frage ist: Muss ich die Pension der US-Army in der deutschen Steuererklärung angeben?

Mein Name ist Hermes und ich bin Spezialist für (internationales) Steuerrecht aus Unterhaching. Wie hoch ist die Pension im Jahr in €?

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
ca. 100000 €

Okay. Ja, anzugeben ist es in der deutschen Steuererklärung, aber es wird nicht besteuert in Deutschland. Es fällt aber in den Progressionsvorbehalt, sprich die steuerfreien Einkünfte aus der Pension erhöhen den Steuersatz für das übrigen Einkommen aus der freiberuflichen Tätigkeit. Beantwortet dies Ihre Frage?

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Können Sie mir vielleicht die Rechtsgrundlage nennen?

Art. 18 DBA (D-USA)!

bzw. Art. 19

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ok. Meine Frage ist beantwortet. Vielen Dank ***** ***** schönen Abend.

Ich bitte um Bewertung durch Anklicken der Sterne (3-5) . Gerne geschehen

alva3172015 und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ihnen auch einen schönen Abend.