So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Knut Christiansen.
Knut Christiansen
Knut Christiansen,
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 2574
Erfahrung:  Steuerberater at Feddersen Jochimsen Christiansen Markussen Steuerberatungsgesellschaft mbH
103693118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Knut Christiansen ist jetzt online.

Meine Maklerin hat nicht darauf geachtet, dass die

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Maklerin hat nicht darauf geachtet, dass die Spekulationsfrist bei vermieteten Immobilien genau 10 Jahre zwischen den jeweiligen Kauf/ beziehungsweise Verkaufvertrag liegen muss, d.h., ich hatte den Notartermin einen Monat zu früh: 30.5.2011 / 30.4.2021. Kaufpreistermin: nicht vor 1.Juni 2021 Kann ich da noch etwas tun, um ca.60 000 € Spekulationssteuer zu vermeiden?
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): NRW Köln
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Steuerberater wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich nehme gern die Dienste eines Kölner Kollegen in Anspruch, weil auch der Notar gesagt hat, das sei notwendig. Ich brauchte bisher keinen

Guten Tag,

grundsätzlich könnte das nur noch dann vermieden werden, wenn der Kaufvertrag nichtig ist bzw. rückabgewickelt wird. Ob und inwieweit das möglich ist oder ob sich dann eine Schadenersatzpflicht gegenüber dem Käufer ergibt, vermag ich nicht zu beurteilen bzw. müsste dann von einem Rechtsanwalt geklärt werden. Aber ansonsten kann bei wirksamen Vertrag die Besteuerung nicht mehr umgangen werden, weil der Tatbestand der Steuerpflicht hier erfüllt wäre (Zeitraum zwischen Kauf und Verkauf weniger als 10 Jahre).

Beantwortet das Ihre Frage?

Mit freundlichen Grüßen

Knut Christiansen
Steuerberater

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Ja, das ist sehr schade.Danke

Tut mir leid, dass ich Ihnen keine bessere Auskunft erteilen kann. Dennoch gern geschehen!

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Ich habe die Antwort verstanden

Haben Sie ein Telefonangebot erhalten? Das können Sie ignorieren, da es automatisch vom System angeboten wird.

Knut Christiansen und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.