So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Knut Christiansen.
Knut Christiansen
Knut Christiansen,
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 2540
Erfahrung:  Steuerberater at Feddersen Jochimsen Christiansen Markussen Steuerberatungsgesellschaft mbH
103693118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Knut Christiansen ist jetzt online.

Guten Abend! Wir vermieten unseren Apartment in Nizza zum

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend! Wir vermieten unseren Apartment in Nizza zum ersten Mal, seit Februar 2020. Unserer Steuererklärung für die Vermietung in Nizza haben wir schon fertig gemacht und abgeschickt in Frankreich. Jetzt vorbereiten wir deutsche Steuererklärung. Müssen wir Anlage Aus ausfüllen, wenn wir in Frankreich abgeschickt haben, um DBB vermeiden?
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): In Niedersachsen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Steuerberater wissen sollte?
Fragesteller(in): Die Einnamesumme für 2020 ist 10450,00€

Guten Abend,

gerne lasse ich Ihnen eine Antwort zukommen. Benötigen Sie diese noch heute abend oder reicht es morgen Vormittag?

Viele Grüße!

Knut Christiansen

Steuerberater

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Reicht morgen

Hier nun doch schon die Antwort:

Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung im EU/EWR-Ausland sind in Deutschland nicht zu besteuern. Sie unterliegen auch nicht dem Progressionsvorbehalt (Erhöhung des Steuersatzes) nach § 32b EStG (Ausnahme: Spanien). Sie müssen diese Einkünfte auch nicht in der Einkommensteuererklärung angeben.

Ich hoffe Ihre Frage beantwortet zu haben, sonst melden Sie sich gerne mit Ihrer Rückfrage. Ansonsten bitte ich um Bewertung meiner Antwort mit 3-5 Sternen (bitte anklicken), damit ich von justanswer mit etwa 18 Euro anteilig vergütet werde.

Viele Grüße!

Konnte ich Ihre frage damit klären?

Knut Christiansen und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.

Vielen Dank für die Bewertung. Ich wünsche Ihnen schöne Pfingsten. Melden Sie sich gerne, wenn Sie noch Rückfragen haben.

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Danke, schöne Pfingsten

Danke!