So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christian P.
Christian P
Christian P, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 1916
Erfahrung:  Tax Manager bei Kelvion
103664560
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Christian P ist jetzt online.

Hallo, Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Nrw
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Steuerberater wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich habe ein Haus mit Einliegerwohnung gekauft.Die Einliegerwohnung ist vermietet.meine Eltern sollen zusammen mit mir in der Hauptwohnung leben.Sie sollen keine Miete zahlen.Allerdings möchten Sie mich in der Kredittilung unterstützen. Wird das dann als Mieteinnahme gewertet?

Guten Tag, ich bereite eine Antwort für Sie vor.

Nein die Kredittilgungen sind m.E. nicht steuerpflichtige Zuwendungen

also Unterhaltsaufwendungen Ihrer Eltern.

Christian P und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Vielen Dank

Für Unterhaltszahlungen eines Unterhaltspflichtigen an einen Unterhaltsberechtigten fällt keine Schenkungsteuer an. Ein Beispiel sind die monatlichen Überweisungen der Eltern an das studierende Kind oder die Übernahme von Schulden. Gern.