So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Knut Christiansen.
Knut Christiansen
Knut Christiansen,
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 2536
Erfahrung:  Steuerberater at Feddersen Jochimsen Christiansen Markussen Steuerberatungsgesellschaft mbH
103693118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Knut Christiansen ist jetzt online.

Guten Abend, ich arbeite als freiberufliche Nachhilfekraft

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend, ich arbeite als freiberufliche Nachhilfekraft bei GoStudent (GoStudent.org) und bin in Deutschland ansässig. Ich mache von der Kleinunternehmerregelung gebrauch und wollte fragen, wie sich das mit der neuen Lieferschwellenregelung handhabt, wenn ich dann Rechnungen in der Summe übers Jahr über 10000 Euro nach Österreich schreibe, da GoStudent ja in Österreich sitzt
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Berlin
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Steuerberater wissen sollte?
Fragesteller(in): nein

Guten Abend,

gerne bereite ich Ihnen eine Antwort vor. Benötigen Sie diese noch heute abend oder reicht Ihnen eine Antwort morgen früh?

Viele Grüße!

Knut Christiansen

Steuerberater

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Heute Abend wäre super

Ich melde mich dann später nach meinem Termin. Okay?

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
das wäre super, ich danke!

Die Neuregelung betrifft ja die Lieferung von Waren an Privatkunden. Da Sie ja keine Ware liefern, sondern eine Leistung an GoStudent erbringen, fallen Sie nicht unter die Neuregelung. Ihre Leistungen an GoStudent sind nach Paragraph 3a Abs. 2 UStG in Österreich steuerbar, so dass GoStudent dann die Umsatzsteuer schulden würde (Reverse Charge). Für Sie ändert sich also nichts.

Viele Grüße!

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Super danke, ***** ***** ich nur die Kleinunternehmerregelung beachten?

Ja, genau. Es bleibt so wie bisher.

Ich bitte dann noch um Bewertung mit 3-5 Sternen, damit ich von justanswer anteilig mit etwa 18€ vergütet werden kann. Dazu die Sterne bitte anklicken.

Knut Christiansen und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.