So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christian P.
Christian P
Christian P, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 1757
Erfahrung:  Tax Manager bei Kelvion
103664560
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Christian P ist jetzt online.

Guten Tag, ich kontaktiere Sie aufgrund eines

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, ich kontaktiere Sie aufgrund eines Steuerstrafverfahrens was gegen mich eingeleitet worden ist. Grund: Einfuhr einer Luxusuhr, ohne Verzollung. Sicherstellung des Beweismittels am Flughafen in Düsseldorf.
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: NRW
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Steuerberater wissen sollte?
Customer: Die eingeführte Uhr hat einen Kaufpreis von 11.900 EUR gehabt.

Guten Morgen ich bereite eine Antwort für Sie vor.

welche Frage haben Sie denn dazu?

Mit freundlichen Grüßen,

Christian Peter

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Welche Empfehlungen können Sie mir aussprechen für die weitere Vorgehensweise? Wie hoch werden die Einfuhrabgaben und die ungefähre Strafe sein? Empfehlen Sie einen RA hier hinzu zu ziehen?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Ist eine Korrespondenz über die Online Form im ersten Schritt machbar?

Ja natürlich, zunächst müssen Sie die Einfuhrabgaben von 19% nachentrichten. Von der Größenordnung handelt es sich um eine Steuerordnungswidrigkeit und hier werden Sie mit einer Strafe und einem Bußgeld nach Tagessätzen rechnen müssen. Dies liegt im Ermessen der Zollbehörde wie hoch dies zunächst festgesetzt wird.

Auf jeden Fall würde ich Ihnen empfehlen auch einen Rechtsanwalt hinzuziehen wegen relevanter strafrechtlicher Aspekte im Verfahren. Hilft Ihnen das zunächst weiter?

Christian P und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Besten Dank. Für den ersten Schritt ist das ausreichend.