So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Knut Christiansen.
Knut Christiansen
Knut Christiansen,
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 2441
Erfahrung:  Steuerberater at Feddersen Jochimsen Christiansen Markussen Steuerberatungsgesellschaft mbH
103693118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Knut Christiansen ist jetzt online.

Hallo, ich habe in der Schweiz einen Geldbetrag gewonnen.

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe in der Schweiz einen Geldbetrag gewonnen. Bevor dieser ausgezahlt werden kann, muss ich einen Betrag an einen Notar in Deutschland überweisen. Ist das so
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Thüringen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Steuerberater wissen sollte?
Customer: nein

Guten Tag,

ich prüfe Ihre Frage gerne und melde mich dann im Anschluss. Bei welchem Anbieter haben Sie denn gespielt?

Mit freundlichen Grüßen

Knut Christiansen

Steuerberater

Knut Christiansen und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Lotterie, dafür habe ich 1 Jahr eine Zeitschrift aboniert.

Ich kann hier keine Informationen über diese Firma finden. Geben Sie mir bitte noch einmal die Internetseite, damit ich mir diese ansehen kann?

Ich würde vor Bezahlung des Betrages erst einmal zur Polizei gehen und dort nach Erkenntnissen zu diesem Unternehmen fragen. Auch ein Kontakt mit dem Axel Springer Verlage wäre hilfreich, weil die sich ja darauf berufen mit dem Verlag in Verbindung zu stehen.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Die Internetseite: www.swiss-millionen.com

Aus meiner Sicht sieht die Seite unseriös aus. Es gibt nicht mal ein Impressum, aus dem die verantwortlichen Personen hervorgehen.
Seien Sie bitte vorsichtig und schalten lieber einmal mehr die Polizei ein und fragen um Rat. Ich empfehle hier keine Zahlung zu leisten, weil das Geld verloren sein kann.