So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christian P.
Christian P
Christian P, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 1314
Erfahrung:  Tax Manager bei Kelvion
103664560
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Christian P ist jetzt online.

Guten Tag. Mein Name ist Achim Feil und ich bin seit 01.2020

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag. Mein Name ist Achim Feil und ich bin seit 01.2020 selbstständig im Bereich Baumpflege. Gerade mache ich meine Einkommenssteuererklärung und folgende Frage ist aufgetaucht: Bei der EÜR kommt am Ende die Frage nach Privateinlage und - entnahme. Ich habe mir in diesem Jahr Werkzeug/Arbeitskleidung/Computer/etc. gekauft, was ich ausschließlich beruflich nutze. Muss ich diese Anschaffungen nun als Privateinlage verbuchen? Und wie sieht es mit Fachliteratur aus? Vielen Dank. Beste Grüße, Achim Feil
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Berlin
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Steuerberater wissen sollte?
Customer: Vorerst nicht. Danke.

Guten Tag Herr Feil, ich bereite eine Antwort für Sie vor.

Mit freundlichen Grüßen,

Christian Peter

Steuerberater

Im Rahmen der EÜR gibt es keine Privateinlage. Sie können in der EÜR die Aufwendungen dafür als Betriebsausgabe absetzen bzw. ggf. über die Nutzungsdauer abschreiben. Auch die Fachliteratur ist als Betriebsausgabe absetzbar.

Hilft Ihnen das weiter?

Mit freundlichen Grüßen,

Christian Peter

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Das hilft weiter. Das heißt ich trage in das entsprechende Feld einfach 0€ ein?
Beste Grüße,
Achim Feil

Ja das ist korrekt

Christian P und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.