So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christian P.
Christian P
Christian P, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 1343
Erfahrung:  Tax Manager bei Kelvion
103664560
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Christian P ist jetzt online.

Wir haben eine Frage zur Beantragung der Novemberhilfe. Wir

Diese Antwort wurde bewertet:

Wir haben eine Frage zur Beantragung der Novemberhilfe. Wir betreuen und vermieten Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf der Insel Usedom und wüssten gern ob wir berechtigt sind einen Antrag auf Novemberhilfe zu stellen.
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Mecklenburg Vorpommern
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Steuerberater wissen sollte?
Customer: Es steht die Frage im Raum gelten wir als Beherbergungsbetrieb, weil wir im Namen der Eigentümer die Objekte komplett betreuen und vermieten und wären somit antragsberechtigt?

Hallo ja aus meiner Sicht sind Sie mit der Vermietung der Ferienwohnungen auch antragsberechtigt.

Mit freundlichen Grüßen,

Christian Peter

Steuerberater

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben, sonst stellen Sie gerne kostenfreie Rückfragen ein.

Da dieser Auftrag von justanswer an mich als externer Experte vermittelt wurde, freue ich mich abschließend über eine positive Bewertung bzw. eine Danksagung von Ihnen. Diese Vergütung beträgt 50% des von Ihnen gezahlten Betrags und wird nur bei positiver Bewertung an mich ausgezahlt. Für eine positive Bewertung klicken Sie bitte 3-5 Sterne im Kommentarfeld an. Ich bin dafür auf Ihre Unterstützung angewiesen. Herzlichen Dank vorab!

Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass dieses Forum eine ausführliche und persönliche steuerliche Beratung nicht ersetzen kann, sondern vor allem dafür gedacht ist, eine erste steuerliche Einschätzung zu ermöglichen. Durch Hinzufügen oder Weglassen relevanter Informationen könnte die rechtliche Beurteilung Ihres Anliegens anders ausfallen.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Peter

Steuerberater

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Unser Steuerbüro ist der Meinung, dass wir als Reisebüro zählen und die Leistungen, die durch Reisebüros (-vermittler) erbracht werden, prinzipiell von der Förderung ausscheiden. Für uns als Firma würden nur die Dienstleistungen wie Endreinigung, Wäsche und Hausmeistertätigkeiten zählen mit denen wir aber nicht einen Umsatzeinbruch von 80 % erreichen.

Hallo, ich hatte verstanden Sie machen das auf privater Basis, aber wenn dem so ist, dass Sie ein Reisebüro sind, stimmt das leider.

Mit freundlichen Grüßen,

Christian Peter

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Das ist doch gerade der Knackpunkt. Wir betreuen und vermitteln Ferienhäuser und Ferienwohnungen. Wir haben mit den Eigentümern einen Geschäftsbesorgungsvertrag abgeschlossen. Die Eigentümer erhalten von uns alles aus einer Hand, die Übergabe des Objektes, die Endreinigung, den Wäscheservice, die Abnahme und in einigen Fällen auch die Grundstücksbetreuung. Alle November- und Dezemberbuchungen mussten storniert werden und außerdem gab es auch ein sehr verhaltendes Buchungsverhalten für 2021. Wir können nicht verstehen, dass es für diese Verluste keine Hilfe geben soll.

Ja das habe ich schon verstanden, zumindest ist es dann konsequent, wenn Sie die Vermittlungsumsätze aus den förderfähigen Umsätzen herausrechnen für die Beantragung der Hilfen. Denn in dieser Hinsicht sind wie ein Reisebüro tätig auch wenn Sie Ihr Geschäft anders nennen. Das ist leider die Entscheidung des Gesetzgebers.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Also können wir diese Hilfe nicht erwarten. Gibt es denn eine andere Hilfe, die uns zustände?

Wegen der Covidkrise gibt es aktuell die Ihnen bekannte Novemberhilfe, anderweitige Hilfen für Ihr Unternehmen sind mir sonst nicht bekannt.

Christian P und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.