So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christian P.
Christian P
Christian P, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 937
Erfahrung:  Tax Manager bei Kelvion
103664560
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Christian P ist jetzt online.

Guten Abend, hier ist die Maja, Anlage U - ExMann verlangt,

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend, hier ist die Maja, Anlage U - ExMann verlangt, dass ich den steuerlichen Nachteil aus meiner Einzelveranlagung heraus berechne?
Ich bin wieder verheiratet und diese Vorgehensweise würde mir ein Minus einbringen. Ist seine Forderung rechtens?
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: NRW
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Steuerberater wissen sollte?
Customer: Ich denke nein

Guten Abend ich bereite bis morgen früh eine Antwort für Sie vor, ist das in Ordnung?

Mit freundlichen Grüßen

christian Peter

Steuerberater

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Das ist in Ordnung. Wäre schön, wenn ich eine Quelle zur Rechtsbasis hätte als Nachweis isofern er keinen Anspruch auf seine Forderung hat

Hallo die Forderung ist nicht rechtens denn es ist Ihre freie Entscheidung sich neu zu vermählen und dann die für Sie günstigere Zusammenveranlagung zu wählen nach 26 EStG.

Aus Ihrer Entscheidung darf Ihr Mann nichts von Ihnen zurück verlangen, denn er hat daraus kein Nachteil, sondern Sie für sich einen steuerlichen Vorteil, der nur Ihnen zusteht.

Christian P und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nur als Info, die Antwort war doch wohl zu pauschal. BGH, Urteil vom 17.2.2010, XII ZR 104/07, BFH/NV 2010 und BGH, Urteil vom 29.01.1992, XII ZR 248/90