So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christian P.
Christian P
Christian P, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 942
Erfahrung:  Tax Manager bei Kelvion
103664560
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Christian P ist jetzt online.

Erklärung zum Kassenberichtschreiben, NRW, Ich habe einen

Kundenfrage

Erklärung zum Kassenberichtschreiben
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: NRW
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Steuerberater wissen sollte?
Customer: Ich habe einen kleinen Kiosk und habe in 4 Tagen eine finanzprüfung bei der ein Kassenbuch vorgelegt werden soll.
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Steuern
Experte:  Christian P hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Abend ich bereite bis morgen eine Antwort für Sie vor

Experte:  Christian P hat geantwortet vor 1 Monat.

Haben Sie ein Schreiben erhalten?

Experte:  Christian P hat geantwortet vor 1 Monat.

Oder meinten Sie etwas anderes?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja. Und mein Steierberater ist laut seiner Aussage „nicht dazu verpflichtet“ mir jemals gesagt zu haben das ich für mein Kleinunternehmen ein kasenbericht schreiben muss. Vielleicht könnten sie mich anrufen und wir könnten alles zusammen durchgehen. Ich habe mein Geschäft 12 Jahre und jetzt, 4 Tage vor der Prüfung soll ich insgesamt 6 Jahre nacharbeiten.
Experte:  Christian P hat geantwortet vor 1 Monat.

Ich melde mich später dazu

Experte:  Christian P hat geantwortet vor 1 Monat.

Können Sie einen Telefonwunsch auswählen?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nein
Experte:  Christian P hat geantwortet vor 1 Monat.

Können Sie bitte den Kundendienst unter***@******.*** dazu kontaktieren dass wir telefonieren können.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Dafür muss man leider extra zahlen so wie ich das hier gesehen habe. Dann muss es über den Schriftverkehr laufen.
Experte:  Christian P hat geantwortet vor 1 Monat.

Der Kassenbericht dokumentiert sämtliche Bareinnahmen und Barausgaben innerhalb eines Geschäftstages. Aus dem Bericht sollte klar hervorgehen, wie viel Geld an diesem Tag eingenommen (Tageseinnahmen) wurde. Das Ergebnis wird auch als Tageslosung bezeichnet.

Davon betroffen sind: Unternehmen bzw. Unternehmer, deren Geschäfte mit Bargeldzahlungen ablaufen. Sobald Sie aeine Ladenkasse oder Registrierkasse besitzen und eine Buchführung betreiben müssen gilt für Sie die Kassenberichtpflicht.

Die gesetzlichen Grundlagen sind die nachfolgend genannten Stellen:

Dazu § 22 Abs. 1 S. 1 UStG: Der Unternehmer ist verpflichtet, zur Feststellung der Steuer und der Grundlagen ihrer Berechnung Aufzeichnungen zu machen.

Dazu § 146 Abs. 2 S. 1 Abgabenordnung AO: Kasseneinnahmen und Kassenausgaben sollen täglich festgehalten werden.

6 Jahre im nachhinein nachzuarbeiten halte ich für nicht mehr möglich, denn wie wollen Sie für so einen langen Zeitraum noch die täglichen Bargeld- Ein- und Auszahlungen nachvollziehen können.

Wenn die Betriebsprüfer mit sich reden lassen, könnte man eine "Vereinbarung" treffen, die dann auf eine Schätzung der Bargeldgeschäfte hinauslaufen würden. Wenn Sie dabei Untersützung durch meine Person wünschen, stehe ich Ihnen dafür gern zur Verfügung

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben, sonst stellen Sie gerne kostenfreie Rückfragen ein.

Da dieser Auftrag von justanswer an mich als externer Experte vermittelt wurde, freue ich mich abschließend über eine positive Bewertung bzw. eine Danksagung von Ihnen. Diese Vergütung beträgt 50% des von Ihnen gezahlten Betrags und wird nur bei positiver Bewertung an mich ausgezahlt. Für eine positive Bewertung klicken Sie bitte 3-5 Sterne im Kommentarfeld an. Ich bin dafür auf Ihre Unterstützung angewiesen. Herzlichen Dank vorab!

Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass dieses Forum eine ausführliche und persönliche steuerliche Beratung nicht ersetzen kann, sondern vor allem dafür gedacht ist, eine erste steuerliche Einschätzung zu ermöglichen. Durch Hinzufügen oder Weglassen relevanter Informationen könnte die rechtliche Beurteilung Ihres Anliegens anders ausfallen.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Peter

Steuerberater

Experte:  Christian P hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Abend, haben Sie noch Rückfragen, die ich für Sie beantworten kann? Ansonsten bin ich Ihnen dankbar, wenn Sie meine Antwort durch Anklicken von 3 bis 5 Sternen akzeptieren können, damit mir die anteilige Vergütung dafür gutgeschrieben werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Peter

Experte:  Christian P hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Abend bitte schließen Sie meine Antwort ab indem Sie sie bewerten mit 3 bis 5 Sternen, damit diese vergütet werden kann.

Experte:  Christian P hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Abend,

ich bitte Sie meine Antwort durch Anklicken von 5 Sternen zu akzeptieren, sonst wird diese nicht vergütet und ich werde meine Antwort widerrufen und lehne dann auch jegliche Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit ab.

Schönen Abend!

Christian Peter

Experte:  Christian P hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo!

Ist Ihre Frage damit beantwortet oder haben Sie noch Rückfragen?

Viele Grüße!

Christian Peter

P.S: sollte Ihre Frage beantwortet sein, so bitte ich Sie noch um Bewertung. Das Prinzip bei justanswer ist, dass die Fragen uns als externe Berater zugeleitet werden. Wir erhalten einen Anteil am Honorar, den Sie an justanswer zahlen. Dieses jedoch nur, wenn die Beratung positiv bewertet wird. Daher bin ich hier auf Ihre Untersützung angewiesen. Vielen Dank!

Experte:  Christian P hat geantwortet vor 1 Monat.

Meine Haftung bzw. jegliche Gewährleistung für die inhaltliche Richtigkeit meiner Antwort schließe ich hiermit aus. Verlassen Sie sich nicht auf die Richtigkeit der Aussagen und suchen sich eine Zweitmeinung zu Ihrem Anliegen. Ohne Vergütung ist es mir als Steuerberater untersagt, Sie steuerlich zu beraten.