So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Knut Christiansen.
Knut Christiansen
Knut Christiansen,
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 1478
Erfahrung:  Steuerberater at Feddersen Jochimsen Christiansen Markussen Steuerberatungsgesellschaft mbH
103693118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Knut Christiansen ist jetzt online.

Ich erhalte von meiner Firna zum Ausscheiden aus zwei

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich erhalte von meiner Firna zum Ausscheiden aus zwei unterschiedlichen BAV verträgen jeweils eine Einmalzahlung.
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Fällt darauf Steuer an, wenn Ja wieviel. Gilt die 5-tel Regelung ? Baden- Württemberg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Steuerberater wissen sollte?
Customer: Es handelt sich bei der Auszahlung um eine vorgezogene Altersleistung

Guten Tag,

können Sie dazu mitteilen, ob die Beitragszahlungen zu den bAV-Verträgen pauschal versteuert wurden oder waren diese in der Ansparphase steuerfrei? War die Kapitalauszahlung von vornherein vereinbart bzw. als Möglichkeit vorgesehen?

Schöne Grüße!

Knut Christiansen
Steuerberater

Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Die Kapitalauszahlung war als Möglichkeit vorgesehen.

Danke für die Rückmeldung. Erfolgte die Beitragszahlung steuerfrei oder pauschal versteuert? Wissen Sie das?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Soweit ich weis steuerfrei. Bin aber nicht ganz sicher
Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Es handelt sich dabei um ein Versorgungskonto
Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
BAV/03
Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Kommt einer Pensionszusage gleich

Okay, vielen Dank. Unter der Voraussetzung, dass die Beitragszahlung steuerfrei erfolgt ist, ist die Auszahlung voll steuerpflichtig. Der Steuersatz richtet sich nach den persönlichen Verhältnissen im Jahr der Auszahlung. Haben Sie in dem Jahr also hohe Einkünfte, so ist auch mit einer höheren Steuerbelastung zu rechnen. Wie hoch ist Ihr Einkommen denn ungefähr bzw. wie hoch sind die Auszahlungen?

Die Anwendung der Fünftelregelung kann bei von vornherein vereinbarten Verträgen nicht angewendet werden, weil keine Entschädigungen vorliegen (siehe auch: https://www.haufe.de/personal/haufe-personal-office-platin/bav-direktversicherung-pensionskasse-pensionsfonds-in-24-fuenftelregelung-bei-teil-oder-einmalkapitalzahlungen_idesk_PI42323_HI12193906.html

Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Zu beachten dabei ist Ziffer 2.1 BAV/03. Voraussetzung für die Arbeitgeberbeiträge war die Teilnahme an der Eigenvorsorge gemäß Ziffer 4,5,6 BAV/03
Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Die Auszahlung gliedert sich in 2 Summen. Gesamthöhe 110.000 €

Mit den Bedingungen kann ich so leider nichts anfangen. Allerdings: wenn auch die Eigenbeiträge steuerfrei behandelt wurden, ändert sich nichts an der nachgelagerten Besteuerung.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Wie hoch wird die nachgelagerte Besteuerung bei der Summe von 11o.000 Euro sein.
Ich bin sehrwohl der Meinung das die Fünftelregelung angewendet werden kann

Wie hoch ist denn Ihr sonstiges Einkommen (also ohne die Auszahlung der bAV)?

Sind Sie verheiratet und falls ja: hat Ihr Ehepartner auch Einkünfte?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Bin verheiratet.Ehepartnerin bezieht Erwerbsunfähigkeitsrente. Die Gesamteinkünfte in 2019 lagen bei 85975 Euro. Ich bin ab 01.07.2020 Rentner und werde daher zukünftig deutlich weniger Geld beziehen. Ca. 2000 Euro monatlich .

Sie müssten bei Anwendung der Fünftelregelung in etwa mit 30% Einkommensteuer auf die Auszahlung rechnen. Sollte die Fünftelregelung nicht angewendet werden (das kann hier nicht abschließend beurteilt werden) müssten Sie etwa mit 32% rechnen. Durch die Fünftelregelung würden Sie etwa 7.000 EUR Einkommensteuer sparen.

Hilft Ihnen diese Information weiter?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Die BAV Auszahlungen wurden zusammengefasst. 59.568 € aus dem BAV Versorgungs
Konto und 50.835 aus dem Erfolgskonto

Tut mir leid, aber diese Informationen betreffen hier ganz individuell Ihren Vertrag. Damit ist aber keine Aussage zur Besteuerung möglich. Grundsätzlich ist nur davon auszugehen, dass Ihnen 110.403 EUR zufließen.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Tagen.
Ich denke damit komme ich weiter. Dankeschön.

Gerne.

Sonst melden Sie sich bitte noch einmal.

Knut Christiansen und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.