So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Knut Christiansen.
Knut Christiansen
Knut Christiansen,
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 1520
Erfahrung:  Steuerberater at Feddersen Jochimsen Christiansen Markussen Steuerberatungsgesellschaft mbH
103693118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Knut Christiansen ist jetzt online.

Hallo Herr Christiansen, ich habe soeben die ESt-Erklärung

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Herr Christiansen,
ich habe soeben die ESt-Erklärung fertig gemacht und habe folgende Frage:
Die Erklärung besteht aus:
ESt-Erklärung mit Anlagen:
Kind
Anlage S ( 2 x )
Anlage V
Erklärung zur gesonderten und einheitlichen Feststellung
Anlage FB (2 x )
Anlage EÜR
Anlage AVEÜR
Frage: Ist die Anlage EÜR und AVEÜR zwingend elektronisch zu übermitteln?
Muss ich eine Gewinnermittlung aus dem Fibu-Programm mitschicken?
Welchen Unterlagen sind der ESt-Erklärung beizufügen?
Vielen Dank ***** ***** für Ihre Antworten
Viele Grüße
JennyAnlage FE1

Hallo Jenny,

die Anlage EÜR und AVEÜR muss (leider) auch elektronisch über ELStER übermittelt werden. Eine gesonderte Gewinnermittlung aus dem Fibu-Programm ist aber nicht notwendig. Ansonsten ist es mittlerweile so, dass das Finanzamt die Unterlagen gezielt anfordert, die es sehen möchte. Sie müssen also zunächst erst einmal nichts dort hinsenden.

Viele Grüße!

Knut Christiansen

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Das heisst, den Rest (sowie oben geschildert) schicke ich per Post und die Anlage EÜR / AVEÜR per Elster.. Und dann abwarten... ja? :-)

Sie müssten die gesamte Erklärung per ELStER senden. Dann wird sich das Finanzamt melden, wenn etwas fehlt oder unklar ist ;-)

Knut Christiansen und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Hilfe, Herr Christiansen!

Immer wieder gerne :-)

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Hallo Herr Chistiansen, zu gestern habe ich noch eine Frage: Darf ich eine Feststellungserklärung gar nicht selber anfertigen und wegschicken? Wer ist mit der "Mitwirkung bei der Anfertigung" gemeint? Oder kann das auch ich sein, wenn meine Partnerin (zweite Beiteiligte) mich als Bevollmächtigte bestellt?

Hallo!

Doch, diese dürfen Sie grundsätzlich auch selbst erstellen. Mitwirkung kann z.B. durchen einen Steuerberater erfolgen. Ihre Partnerin kann Sie aber auch bevollmächtigen, das ist kein Problem.

Schönen Gruß!

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Ach so... vielen Dank. VG, Jenny

Gerne :-)