So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Knut Christiansen.
Knut Christiansen
Knut Christiansen,
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 1120
Erfahrung:  Steuerberater at Feddersen Jochimsen Christiansen Markussen Steuerberatungsgesellschaft mbH
103693118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Knut Christiansen ist jetzt online.

Guten Tag ich möchte in der Steuer Einkünfte aus arbeiten in

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag ich möchte in der Steuer Einkünfte aus arbeiten in der Familie angeben. Wie mache ich dies ?
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: brandenburg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Steuerberater wissen sollte?
Customer: mein Bruder ist selbstständig in der autoüberführung und da kommen die Einkünfte her. Es gibt keine geldlichen Absprachen und auch keine Regelmäßigkeit . Er fragt mich nur bei dringlichen Fahrten womit er Kosten decken muss

Guten Tag,

ich verstehe Sie so, dass Sie von Ihrem Bruder Geld erhalten, dafür dass Sie Fahrzeuge/Autos überführen?

Ist das so richtig?

Wie hoch sind Ihre dafür Einnahmen pro Jahr?

Schöne Grüße!

Knut Christiansen
Steuerberater

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Ja genau es sind nicht mehr als 250€

Liebe Grüße

Okay, vielen Dank. Einen Moment bitte, ich bereite die Antwort für Sie vor.

Tragen Sie die Einnahmen bitte in Zeile 10 der Anlage SO ein und Ergänzen Sie "Fahrzeugüberführung". In Zeile 14 übertragen Sie dann den Wert noch einmal. Sofern die Einkünfte unter 256,- EUR p.a. betragen, sind diese nicht zu besteuern. Allerdings müssen Sie diese Angaben in der Steuererklärung machen, damit Sie Ihren Pflichten nachkommen.

 

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben, sonst stellen Sie gerne kostenfreie Rückfragen ein.

Da dieser Auftrag von justanswer an mich als externer Experte vermittelt wurde,freue ich mich abschließend über eine positive Bewertung. Diese Vergütung beträgt 50% des von Ihnen gezahlten Betrags und wird nur bei positiver Bewertung an mich ausgezahlt. Ich bin daher auf Ihre Mithilfe angewiesen. Für eine positive Bewertung klicken Sie bitte 3-5 Sterne im Kommentarfeld an. Herzlichen Dank vorab!

Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass dieses Forum eine ausführliche und persönliche steuerliche Beratung nicht ersetzen kann, sondern vor allem dafür gedacht ist, eine erste steuerliche Einschätzung zu ermöglichen. Durch Hinzufügen oder Weglassen relevanter Informationen könnte die rechtliche Beurteilung Ihres Anliegens anders ausfallen.

Mit freundlichen Grüßen

Knut Christiansen
Steuerberater

Hat Ihnen meine Antwort weitergeholfen oder benötigen Sie noch weitere Auskünfte?

Ich habe Ihnen hier zur Info noch einmal einen Screenshot hochgeladen, damit Sie wissen welches Formular ich meine.

Sofern keine Rückfragen mehr bestehen, bitte ich noch um abschließende Bewertung meiner Antwort, da nur dann mein Vergütungsanteil freigeschaltet wird. Sie müssten dazu bitte einfach 3 bis 5 Sterne anklicken, damit die Bewertung erfolgt. Aternativ schreiben Sie bitte "Vielen Dank" in das Kommentarfeld.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Das Geld kann mein Bruder ohne Probleme an mich ausbezahlen? Oder muss er das bei sich angeben ?

Wenn Sie es bei sich in der Steuererklärung angeben, kann er es auch als Betriebsausgabe bei sich angeben.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Das wird er müssen, ist das richtig?
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Muss dabei ein angestellten Verhältnisse herrschen oder ist das so dann einfach ok?

Das muss er wissen. Wenn es nur gelegentlich ist, können Sie so machen. Wenn es regelmäßig ist, sollte er Sie als Minijobber einstellen.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Okay, vielen Dank für ihren Antworten. Ich bin sehr zufrieden mit allem.

Gern geschehen!

Knut Christiansen und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Wo finde ich die Möglichkeit eine Bewertung abzugeben?
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Hab es gefunden. Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche. Tschüss. :)

Es müssten 5 Sterne zum anklicken sichtbar sein.

 

Vielen Dank und schönen Abend noch:-)