So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Knut Christiansen.
Knut Christiansen
Knut Christiansen,
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 1103
Erfahrung:  Steuerberater at Feddersen Jochimsen Christiansen Markussen Steuerberatungsgesellschaft mbH
103693118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Knut Christiansen ist jetzt online.

Werden bei einem Kleinunternehmer die nicht Umsatzsteuer

Diese Antwort wurde bewertet:

Werden bei einem Kleinunternehmer die nicht Umsatzsteuer pflichtigen Umsätze innerhalb der EU bzw in den USA bei der Umsatzpauschale von 17.500 Euro (2019) berücksichtigt?

Guten Morgen,

ich prüfe Ihre Frage gerne. Dazu eine Rückfrage: führen Sie Dienstleistungen oder Warenlieferungen (ins Ausland) aus?

Mit freundlichen Grüßen

Knut Christiansen
Steuerberater

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Es handelt sich um digitale Bilder zur Vergabe von Bildrechten, geliefert an Getty Images, USA und um leihweise überlassene Fotoausstellungen (EU)

Sofern es sich dabei um sonstige Leistungen (Einräumung von Bildrechten bzw. Nutzungsüberlassung von Bildern) handelt, verlagert sich der Leistungsort ins Ausland, wenn der Leistungempfänger (Kunde) ein Unternehmer ist. Damit wäre die Leistung in Deutschland nicht umsatzsteuerbar und würde nicht zum Gesamtumsatz des § 19 UStG gehören.

 

Ich hoffe Ihnen mit meiner Antwort weitergeholfen zu haben. Sollten Sie noch Rückfragen haben, melden Sie sich gerne.


Abschließend bitte ich um Bewertung meiner Antwort mit 3-5 Sternen, damit justanswer meine Beratung anteilig vergütet. Dieses erfolgt nur bei positiver Bewertung durch Sie als Kunden. Ich bin daher hier auf Ihre Mithilfe angewiesen, damit mein Honoraranteil von 50% freigegen wird.

Ich möchte darauf hinweisen, dass dieses Forum eine persönliche Beratung nicht ersetzen kann. Fehlende oder unvollständige Sachverhaltsangaben können das rechtliche Ergebnis verändern.

Viele Grüße!


Knut Christiansen

Knut Christiansen und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.