So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christian P.
Christian P
Christian P, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 478
Erfahrung:  Tax Manager bei Kelvion
103664560
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Christian P ist jetzt online.

Eine Immobilie, indem die Eltern Eigentümer sind, würde als

Diese Antwort wurde bewertet:

Eine Immobilie, indem die Eltern Eigentümer sind, würde als Startkapital für die Tochter, die eine GmbH gründet, gern als Sachanlage zur Verfügung gestellt werden.
Ist dies möglich (rechtlich & steuerlich gesehen)?
Was ist hierbei zu beachten?
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Guten Tag,

ich bereite eine Antwort für Sie vor, die ich Ihnen nachher zur Verfügung stellen werde.

Viele Grüße

C. Peter

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
In Ordnung, danke

Guten Morgen, die Sacheinlage ist unproblematisch möglich und kann als offene Sacheinlage von Ihrer Tochter in Ihre GmbH eingebracht werden. Vorgelagert ist dabei eine Schenkung der Immobile an Ihrer Tochter. Wenn es sich dabei um Gemeinschaftseigentum beider Elternteile handelt, steht Ihnen für die Übertragung der Immobilie als Schenkung ein Freibetrag von jeweils 400.000 EUR zur Verfügung.

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben, sonst stellen Sie gerne kostenfreie Rückfragen ein.

Da dieser Auftrag von justanswer an mich als externer Experte vermittelt wurde, freue ich mich abschließend über eine positive Bewertung. Diese Vergütung beträgt 50% des von Ihnen gezahlten Betrags und wird nur bei positiver Bewertung an mich ausgezahlt. Für eine positive Bewertung klicken Sie bitte 3-5 Sterne im Kommentarfeld an. Herzlichen Dank vorab!

Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass dieses Forum eine ausführliche und persönliche steuerliche Beratung nicht ersetzen kann, sondern vor allem dafür gedacht ist, eine erste steuerliche Einschätzung zu ermöglichen. Durch Hinzufügen oder Weglassen relevanter Informationen könnte die rechtliche Beurteilung Ihres Anliegens anders ausfallen.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Peter

Steuerberater

 

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Nur zur Klarstellung:

Es handelt sich um eine Gemeinschaftsimmobile.
D.h. es wird beim Notar ein Schhenkungsvertrag aufgesetzt an die Tochter. Dann kann diese, obwohl das Eigentümer die Eltern sind, dies als Sacheinlage in die Firma einbringen.
Wenn es sich bei der Schenkung um ein Objekt mit höherem Verkehrswert als 400.000,00EUR handelt, bspw. 600.000,00EUR fallen Steuern an?
Muss es zur Feststellung des Wertes ein amtliche geprüfter Gutachter bestellt werden?

Nachdem sie die Immobilie an Ihrer Tochter übertragen haben, ist die Eigentümerin Ihre Tochter. Ihre Tochter bringt die in ihrem Eigentum stehende Immobilie dann in ihre Firma als Sacheinlage ein. Wenn es sich bei der Immobilie um Gemeinschaftseigentum beider Elternteile zu jeweils 50% handelt, wird bei der Übertragung keine Schenkungssteuer anfallen, da das gesamte Volumen an steuerfreier Bemessungsgrundlage für beide Elternteile 800.000 EUR beträgt.

Eine Wertfeststellung durch einen amtlichen Gutachter ist erst einmal nicht erforderlich es sei denn das Finanzamt kommt zu völlig anderen Bewertungen als Sie.

 

Mit freundlichen Grüßen

Christian Peter

Christian P, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 478
Erfahrung: Tax Manager bei Kelvion
Christian P und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Okay, jetzt habe ich es verstanden.

Vielen Dank