So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christian P.
Christian P
Christian P, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 462
Erfahrung:  Tax Manager bei Kelvion
103664560
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Christian P ist jetzt online.

Hallo, mein Mann arbeitet in Österreich und hat seinen

Kundenfrage

Hallo, mein Mann arbeitet in Österreich und hat seinen Wohnsitz in Deutschland. Er ist kein Grenzgänger.
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: In MV. Wenn ich richtig liege müssen wir die Anlage Aus ausfüllen. Hab aber keine Ahnung wie. Ich benutze das Steuerprogramm WISO
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Steuerberater wissen sollte?
Customer: Ich denke nicht. Seine Lohnsteuer zahlt er in Österreich.
Gepostet: vor 24 Tagen.
Kategorie: Steuern
Experte:  Christian P hat geantwortet vor 24 Tagen.
Guten Tag ich bereite eine Antwort vor und melde mich gleich zurück beste Grüße C. Peter
Experte:  Christian P hat geantwortet vor 24 Tagen.

Sie können seine in Österreich besteuerten Arbeitseinkünfte in der Anlage AUS erfassen und tragen dort auch die in Österreich gezahlte Lohnsteuer unter anzurechnende Lohnsteuer ein. Wenn das Ihre Frage beantwortet, freue ich mich für eine positive Bewertung zwecks Gutschrift der anteiligen Vergütung.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Peter

Experte:  Christian P hat geantwortet vor 24 Tagen.

Guten Tag, haben Sie noch Rückfragen zu Ihrer Anfrage, die ich für Sie klären darf. Konnten Sie Anlage AUS im Wiso Programm ausfüllen?

 

Mit freundlichen Grüßen

Christian Peter

Experte:  Christian P hat geantwortet vor 23 Tagen.

Guten Tag,

haben Sie noch Rückfragen zu Ihrer Anfrage, die ich für Sie klären darf? Ansonsten bedanke ich mich vorab, wenn Sie meine Antwort akzeptieren würden, damit ich die anteilige Honorierung dafür gut geschrieben bekomme.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Peter

Steuerberater

Experte:  Christian P hat geantwortet vor 21 Tagen.

Hallo, kann ich Ihnen noch weiterhelfen? Abschließend bitte ich Sie meine Antwort zu akzeptieren, damit ich dafür honoriert werden kann.

Schöne Grüße!

C. Peter

Experte:  Christian P hat geantwortet vor 20 Tagen.

Hallo,

konnte ich Ihnen weiterhelfen, haben Sie noch Rückfragen zu Ihrer Anfrage?

 

Mit freundlichen Grüßen

C. Peter

Experte:  Christian P hat geantwortet vor 18 Tagen.

Guten Tag,

falls keine Rückfragen von Ihrer Seite bestehen, würde ich mich freuen, wenn Sie die Antwort durch eine positive Bewertung oder einen Dank akzeptieren, damit justanswer die anteilige Vergütung für mich freischaltet. Sonst erhalte ich keine Vergütung. Ich bin dafür auf Ihre Unterstützung angewiesen.Mit freundlichen GrüßenC. Peter
Experte:  Christian P hat geantwortet vor 16 Tagen.

Bitte denken Sie an die positive Bewertung mit 3 bis 5 Sternen, damit justanswer die Honorierung für die Antwort freischaltet.

Vielen Dank und viele Grüße

C. Peter

Experte:  Christian P hat geantwortet vor 9 Tagen.

Die Haftung für die Richtigkeit schließe ich hiermit aus! Verlassen Sie sich nicht auf die Gültigkeit der Aussagen und suchen sich vor Ort einen Steuerberater für ihr Problem!

Experte:  Christian P hat geantwortet vor 4 Tagen.

Hallo!

Ich bitte Sie um eine positive Bewertung meiner Antwort mit 3 bis 5 Sternen oder eine Danksagung.

Für nicht bewertete Antworten kann leider keine Haftung übernommen werden, da ich ohne ihre Bewertung keinerlei Honorar über justanswer erhalte und eine derartige Beratung ohne Honorar nach der Gebührenordnung gesetzlich unerlaubt ist.

 

Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass dieses Forum eine ausführliche und persönliche steuerliche Beratung nicht ersetzen kann, sondern vor allem dafür gedacht ist, eine erste steuerliche Einschätzung zu ermöglichen. Durch Hinzufügen oder Weglassen relevanter Informationen könnte die rechtliche Beurteilung Ihres Anliegens anders ausfallen.

Mit freundlichen Grüßen
Christian Peter