So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Knut Christiansen.
Knut Christiansen
Knut Christiansen,
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 1029
Erfahrung:  Steuerberater at Feddersen Jochimsen Christiansen Markussen Steuerberatungsgesellschaft mbH
103693118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Knut Christiansen ist jetzt online.

Hallo wir sind von Mannheim Baden Würtemberg nach 64646

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo wir sind von Mannheim Baden Würtemberg nach 64646 Heppenheim Hessen gezogen. Kann man die Umzugskosten steuerlich geltend machen ?
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: wie geschrieben, sind von baden würtemberg nach Hessen gezogen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Steuerberater wissen sollte?
Customer: nö denke nicht, der Arbeitgeber bleibt gleich, meine Entfernung zum Arbeitgeber auch, nur bei meiner Frau wird es einiges weiterCustomer: Chat is completed

Guten Tag,

die Umzugskosten könnten nur dann steuerlich geltend gemacht werden, wenn diese beruflich bedingt sind. Das wäre z.B. der Fall, wenn sich die Fahrtzeit zum Arbeitsort um mind. 1 Stunde am Tag (Hin- und Rückfahrt zusammen gerechnet) vermindert. Da sich Ihre Arbeitszeit nicht reduziert und sich die Fahrtzeit Ihrer Frau sogar verlängert, können Sie diese Kosten daher leider nicht als Werbungskosten geltend machen. Ihre Frau kann dann natürlich künftig die weitere Fahrtstrecke im Rahmen der Steuererklärung geltend machen. Die Umzugskosten werden allerdings nicht steuermindernd anerkannt werden.

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben, auch wenn ich Ihnen gerne eine für Sie bessere Auskunft hätten geben wollen. Sollten sich Rückfragen ergeben, melden Sie sich gerne noch einmal.

Abschließend bitte ich um Bewertung meiner Antwort mit 3-5 Sternen, damit justanswer meine Beratung anteilig vergütet. Dieses erfolgt erst bei positiver Bewertung durch Sie als Kunden. Ich erhalte dann 50% des von Ihnen bereits gezahlten Betrags als Honorar von justanswer. Vielen Dank ***** *****!

Schöne Grüße und auf diesem Wege ein frohes neues Jahr für Sie!

Knut Christiansen
Steuerberater

Mir ist noch etwas eingefallen:

Ich möchte noch ergänzen, dass Sie die Kosten für einen privat veranlassten Umzug im Rahmen der haushaltsnahen Dienstleistungen geltend machen können. Diese können diese im Mantelbogen der Steuererklärung eintragen. Sie erhalten dann eine Steuergutschrift in Höhe von 20% (max. 4.000 EUR).

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Ok danke
Wir haben auch im Mai ein neues Haus Gebaut ...kann ich hier Handwerker Rechnungen absetzten ?

Für den Bau des Hauses selbst nicht. Absetzbar wären Kosten, die erst nach dem Bezug des Hauses entstanden sind. Aber die Anlage des Garten wäre z.B. begünstigt. Gefördert werden hierbei jedoch nur die Lohnkosten (also keine Materiallieferung).

Knut Christiansen und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.