So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christian P.
Christian P
Christian P, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 413
Erfahrung:  Tax Manager bei Kelvion
103664560
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Christian P ist jetzt online.

Hallo, Ich arbeite an der Deutschen Botschaft als

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, Ich arbeite an der Deutschen Botschaft als Lokalangestellte in Amman . Ich bekoome mein Gehalt vom Auswärtigen Amt und zahle Lohnsteuer. Mein Wohnsitz ist in Amman/ Jordanien und ich bin in Deutschland nicht gemeldet. Habe ich ein Recht auf Lohnsteuer Rückerstattung
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Ich lebe im Ausland
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Steuerberater wissen sollte?
Customer: Soweit ich weiß, nein

Guten Morgen

Ich bereite Ihnen bis morgen eine Antwort vor.

Viele Grüße

C. Peter

Guten Morgen,

nach § 1 Abs. 2 EStG sind unbeschränkt einkommensteuerpflichtig auch deutsche Staatsangehörige, die im Inland weder einen Wohnsitz noch ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben und zu einer inländischen juristischen Person des öffentlichen Rechts in einem Dienstverhältnis stehen und dafür Arbeitslohn aus einer inländischen öffentlichen Kasse beziehen.

Von daher war es korrekt, dass bei Ihnen wegen des Dienstverhältnisses inländische Steuer abgeführt worden ist obwohl Sie weder einen inländischen Wohnsitz noch einen gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben.

Es gibt daher kein Recht auf Rückerstattung der Lohnsteuer.

Ich hoffe das beantwortet Ihre Frage, sonst melden Sie sich gerne noch einmal, damit ich Ihnen weitere Rückmeldung geben kann. Abschließend bitte ich um Bewertung meiner Antwort mit 3-5 Sternen, damit justanswer meine Beratung anteilig vergütet. Das erfolgt nur, wenn Sie als Kunde die Beratung positiv bewerten. Ich erhalte dann 50% des von Ihnen gezahlten Betrags als Honorar, der Rest verbleibt bei justanswer als Provision. Vielen Dank im Voraus!

Schöne Grüße!


Christian Peter
Steuerberater

 

Christian P und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.