So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Knut Christiansen.
Knut Christiansen
Knut Christiansen,
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 902
Erfahrung:  Steuerberater at Feddersen Jochimsen Christiansen Markussen Steuerberatungsgesellschaft mbH
103693118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Knut Christiansen ist jetzt online.

Wir sind mehrere Eigentümer von Grundstücken, die sämtlich

Diese Antwort wurde bewertet:

Wir sind mehrere Eigentümer von Grundstücken, die sämtlich seit über 10 Jahren in unserem Besitz sind. Wenn wir zum Zweck des Verkaufs eine GbR gründen und unsere Grundstücke da einlegen, gilt dann der Zeitpunkt der Einlage als neuer Beginn der Spekulationsfrist von 10 Jahren?

Guten Morgen,

 

ich prüfe Ihre Frage gerne und melde mich in ca. 30 Minuten mit einer Antwort.

 

Viele Grüße!

 

Knut Christiansen

Steuerberater

Hallo, hier die zugesagte Antwort.

Sofern Sie die Grundstücke jeweils in die GbR einlegen liegt aufgrund des tauschähnlichen Vorgangs insoweit ein neuer Anschaffungsvorgang vor, als das jeder einzelne Gesellschafter Eigentum an den jeweils anderen Grundstücken erwirbt (die Grundstücke werden Gemeinschaftseigentum und jeder Gesellschafter ist dann anteilig daran beteiligt).

Es gilt somit insoweit ein neuer Anschaffungszeitpunkt und der Beginn einer neuen Spekulationsfrist für die anteilig erworbenen Grundstücke.

Legt z.B. ein Gesellschafter ein Grundtück im Wert von 200.000 EUR und die anderen beiden jeweils zu 400.000 EUR ein, so wäre dieser Gesellschafter zu 20% an der GbR beteiligt und hätte bezogen auf die beiden neuen Grundstücke einen ideellen ANteil von jeweils 20% erworben. Von seinem Grundstück hätte er 80% abgegeben.

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben, sonst melden Sie sich bitte noch einmal.

ich bitte um Bewertung meiner Antwort mit 3-5 Sternen, damit justanswer meine Beratung anteilig vergütet. Ich erhalte diese nur, wenn Sie die Beratung positiv bewerten.

Ich möchte darauf hinweisen, dass dieses Forum keine persönliche Steuerberatung ersetzen kann, sondern nur als erste steuerliche Einschätzung dient. Fehlende oder unvollständige Sachverhaltsangaben können das rechtliche Ergebnis verändern.

Mit freundlichen Grüßen

Knut Christiansen
Steuerberater

Knut Christiansen und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.