So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an alva3172015.
alva3172015
alva3172015, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 1090
Erfahrung:  Fachanwalt für Steuerrecht sowie Internationales Steuerrecht
92866717
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
alva3172015 ist jetzt online.

Guten Tag, von Umstrukturierungen in meiner Firma wechsel

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, im Zuge von Umstrukturierungen in meiner Firma wechsel ich Anfang nächsten Jahres mit 62 in den Rentenstatus. Mit dem Arbeitgeber wird eine Vereinbarung über 1.Rentenausgleich, Auszahlung von Resturlaub,getroffen. Es w
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Moment da. da fehlt der Rest....Guten Tag, im Zuge von Umstrukturierungen in meiner Firma wechsel ich Anfang nächsten Jahres mit 62 in den Rentenstatus. Mit dem Arbeitgeber wird eine Vereinbarung über 1.Rentenausgleich, Auszahlung von Resturlaub und Gehaltsausgleich, sowie eine kapitalisierte Betriebsrente getroffen.Zusatzlich fällt 2020 die normale Rente und Gehalt für das 1.Quartal an. Sollte die gesamte Summe einmalig oder über 3 Jahre bzw mit der Fünftelregelung steuerlich behandelt werden? Bin VH und zusammenveranlagt . Bin aus NRW . Danke ***** *****
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Steuerberater wissen sollte?
Customer: Es wird sicherlich eine grössere Summe sein.Ich denke das müsste als Info genügen....

Sehr geehrter Fragesteller,

 

vielen Dank für Ihre Anfrage. Wie lange erhalten Sie denn Ihr Gehalt bzw. den Gehaltsausgleich weiterhin; nur in 2020? Wie hoch dürfte die Summe insgesamt sein ca.

Mit besten Grüßen

Kanzlei für Steuerrecht HERMES

alva3172015 und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Also ich erhalte in 2020 genau 4 Monate Gehalt und 8 Monate Rente, dazu alles zusammengefasst ca . 500000,-EUR. - ab 2021 dann nur noch Rente , montlich ca2000,-EUR

Wenn Sie, wie gesagt, Ihr normales Gehalt in 2020 weiter gezahlt bekommen und auch weiterhin privat krankenversichert sind über Ihren Arbeitgeber, sollte 2020 die Fünftelregelung in Anspruch genommen werden; § 34 EstG.

Bitte auch beachten, dass die Zahlungen nicht unter Steuerklasse 6, sondern unter der Klasse 3 besteuert werden.

 

Für den weiteren Kontakt: [email protected]