So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 5929
Erfahrung:  HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Hallo kennt ihr euch mit forex gewinne in Österreich aus?

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo kennt ihr euch mit forex gewinne in Österreich aus?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: tirol
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Steuerberater wissen sollte?
Customer: ob forex gewinne in Österreich in die kapitalertragsteuer fällt oder in die normale Einkommensteuer

Sehr geehrter Fragesteller,

auf Ihre Frage teile ich Ihnen im Rahmen einer Erstberatung mit:

Die Forex-Gewinne unterliegen in Österreich der Kapitalertragsteuer und nicht der Regelbesteuerung der Einkommensteuer.

Wenn ich damit Ihre Frage beantworten konnte, bitte ich um Ihre positive Bewertung durch Anklicken von 3 - 5 Sternen, damit mir mein Anteil an Ihrem Honorareinsatz von justanswer überwiesen werden kann.

Ich wünsche ein schönes Wochenende

Prof. Nettelmann

Prof.Nettelmann und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Sind sie sicher?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
https://onlinebrokeroesterreich.com/ratgeber/steuern/#CFDs-Forex-Futures-Optionen-und-P2P-Kredite-Persoenlicher-Steuersatz-25--55
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Hier steht das forex spekulation unter den einkommensteuersatz fällt?

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Fragestellung habe ich offenbar falsch verstanden:

1. Die laufenden Erträge aus Forex unterliegen der Kapitalertragsteuer als Teil des Einkommensteuergesetzes,

2. Gewinne bei Verkauf der Wertpapiere werden aber tarifbesteuert, unterliegen also der Regelbesteuerung.

Wenn dies Ihre Frage beinhaltete, dann also kommt bei Verkauf der Papiere die Regelbesteuerung in Betracht.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Also wenn ich jetzt als Daytrader die Gewinne täglich realisiere dann zahle ich am jahresende einfach ca. 27.5% kapitalertragsteuer dazu?

nochmals:

Gewinne aus dem Verkauf des Anlagegutes unterliegen der Regelbesteuerung, laufende Gewinnausschüttungen der Anlagen der Abgeltungsteuer.

Prof. Nettelmann