So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RainNitschke.
RainNitschke
RainNitschke, Rechtsanwältin
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 1760
Erfahrung:  Fachanwaltslehrgang Steuerrecht
49776616
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
RainNitschke ist jetzt online.

Mein ehemaliger Mann will die Kosten des

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein ehemaliger Mann will die Kosten des Versorgungsausgleichs als
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Sonderausgaben absetzen (ich will mit ihm nichts mehr zu tun haben) und
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Steuerberater wissen sollte?
Customer: verlangt von mir das ich die Anlage U. ausfüllen und unterschreiben muss

Sehr geehrte Ratsuchende,

vielen Dank für Ihre Anfrage!

Sie meinen sicher, die Kosten des Unterhaltes, oder? Bei dem Versorgungsausgleich handelt es sich um die Rente.

Mit der Anlage U kann Ihr Ex - Mann jedoch die geleisteten Unterhaltszahlungen an Sie absetzen, wenn Sie die Anlage U unterschreiben und den Unterhalt selbst versteuern. Grundsätzlich ist das auch in Ordnung. Allerdings lassen Sie sich bitte vorher schriftlich geben, dass er Ihnen alle Nachteile ersetzt, die Sie durch die Versteuerung des eigenen Unterhaltes erleiden. Sollten Sie also durch die Angabe des Unterhaltes in Ihrer eigenen Erklärung Steuern nachzahlen müssen, so hätte Ihr Mann diese Steuern zu tragen. Gleiches gilt auch für die Krankenversicherungsbeiträge, die sich erhöhen könnten, wenn Sie den Unterhalt als Einnahme versteuern müssen. Lassen Sie sich dies daher bitte als erstes schriftlich geben. Dann steht auch der Unterschrift der Anlage U nichts im Wege.

.

Sollte Ihre Frage beantwortet sein, würde ich mich über Ihre positive Bewertung durch Anklicken der Sterne ( 3-5) freuen. Dadurch wird das Guthaben auf Ihrem Kundenkonto an mich weiter geleitet und die Beratung vergütet. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

K. Nitschke

Rechtsanwältin

Haben Sie noch weitere Rückfragen? Dann nutzen Sie gerne den Chat. Anderenfalls darf ich höflich um Ihre Bewertung bitten. Rückfragen sind selbstverständlich auch im Anschluss noch möglich.

Besten Dank und mit freundlichen Grüßen

K. Nitschke
Rechtsanwältin

RainNitschke und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Kann er mich zwingen (gerichtlich) diese Anlage U. zu unterschreiben ?

Wenn Sie ihm die Anlage U nicht unterschreiben, nachdem er Ihnen zugesichert hat, dass er Ihnen die Nachteile ersetzt, weigern Sie sich grundlos. In dem Fall kann er zwar nicht die Unterschrift verlangen. Allerdings kann er Sie wegen Schadensersatz verklagen und zwar in der Höhe, in der er Steuern sparen würde.