So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Knut Christiansen.
Knut Christiansen
Knut Christiansen,
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 697
Erfahrung:  Steuerberater at Feddersen Jochimsen Christiansen Markussen Steuerberatungsgesellschaft mbH
103693118
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Knut Christiansen ist jetzt online.

Guten Tag Herr Prof. Nettelmann, hier ist meine neue Frage.

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag Herr Prof. Nettelmann, hier ist meine neue Frage.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Muss ich in Zeile 10 Anlage S - Tontechnik Dienstleistungen mit dem Betrag 0 Euro eintragen also die Art
des ursrünglich angemeldeten Gewerbes und das dort keine Umsätze erzielt wurden.Mein Steuerprogramm sagt, dass bei Kleinunternehmern keine
Umsatzsteuererklärung abzugeben ist. Kann ich den Umsatz auch in der
Einnahme/Überschussrechnung entsprechend aufgeteilen?Oder muss ich die Auslandsumsätze in den USA in Zeile 161 mit der Umsatzsteuererklärung
(Ort der Leistung nicht im Inland) angeben und aufjedenfall
eine Umsatzsteuererklärung abgeben?
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Sie hatten mich hier beraten:
https://www.justanswer.de/steuerberater/ctl0b-guten-tag-herr-prof-nettelmann-hier-ist-meine-neue-frage.html
https://www.justanswer.de/steuerberater/cow01-guten-tag-herr-prof-nettelmann-ich-w-rde-ihnen-gerne-eine.html
https://www.justanswer.de/steuerberater/ctgh1-guten-tag-herr-prof-nettelman-ich-musste-auf-empfehlung.html

Guten Abend,

Herr Prof. Nettelmann ist anscheinend derzeit nicht online. Wollen Sie warten bis er wieder online ist oder kann auch ein anderer Experte für Sie tätig werden?

Schöne Grüße!

Knut Christiansen
Steuerberater

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Sie können Sich den Fall gerne ansehen und mich beraten. Dazu müssten Sie sich die drei Links mit den vorherigen Auskünften und meiner Schilderung des Sachverhaltes ansehen.

Okay, vielen Dank. Ich habe mir die Beiträge angesehen.

Sofern keine Umsätze im Rahmen der Tontechnik angefallen sind, können Sie eine Null eintragen. Ggfs. müssen Sie hierzu auch die Anlage EÜR ausfüllen (dann ebenfalls Einnahmen = 0 EUR), falls Ihr Progromm sonst eine Fehlermeldung auswirft.

Kleinunternehmer müssen in der Umsatzsteuererklärung die Zeilen 33 und 34 ausfüllen, damit das Finanzamt prüfen kann, ob die Umsätze als Kleinunternehmer tatsächlich unter 17.500 EUR geblieben sind. Mehr Angaben sind dann in der Umsatzsteuererklärung nicht zu machen (auch nicht die Auslandsumsätze).

Ich hoffe Ihre Frage ist damit beantwortet, sonst stellen Sie gerne Rückfragen.

Schöne Grüße!

Knut Christiansen
Steuerberater

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Können Sie einen kurzen Blick auf die Erklärungen werfen ob alle Angaben richtig gemacht wurden? EÜR, GewSt und ESt ist "fertig". Die USt Erklärung ist in ca. 60 min fertig. Kann ich die Unterlagen hier anonym hochladen?

Ich kann gerne darauf schauen, muss aber schauen,ob ich es heute noch schaffe. Hochladen können Sie es über die "Büroklammer". Anonym ist dann nur, wenn Sie ggfs. die Stammdaten (Name, Adresse) für das Hochladen ändern.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ich muss die Erklärungen heute bis um 00:00 Uhr abgeben. Es wäre schon eine große Hilfe wenn Sie sich EÜR, GewSt und ESt kurz ansehen. Wenn ich etwas über die Büroklammer hochlade haben nur Sie Zugriff auf die Unterlagen oder? Webseitenbesucher können den Anhang nicht herunterladen oder?

Nein, meines Wissens sehe fremde Besucher die Anhänge nicht

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Hier sind die Erklärungen.

Es war jetzt nur die Einkommensteuererklärung 2018 dabei. Gewerbesteuer müssten Sie als Freiberufler auch nicht abgeben.

In der Anlage EÜR haben Sie Einnahmen als Kleinunternehmer in Höhe von 105.000€ eingetragen. Sofern hier Auslandsumsätze enthalten sind, müssen Sie diese noch in Zeile 15 eintragen. Sonst sieht es soweit gut aus.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ich hatte ursprünglich ein Gewerbe für Tontechnik Dienstleistungen angemeldet deswegen der komplizierte Sachverhalt. Alle Einnahmen wurden im Rahmen der freiberuliche Tätigkeit erzielt. Gewerbeeinnahmen hatte ich keine. GewSt , EÜR und Anlage S befinden Sie ebenfall in der PDF Datei.

Das hatte ich gelesen. Mein Hinweis bezog sich darauf, dass Ihre Anlage „EÜR, GewSt und ESt“ heißt, aber keine Gewerbesteuererklärung dabei war. Diese ist aber auch nicht erforderlich. Also alles in Ordnung.

Knut Christiansen und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Vielen Dank für Ihre fachkundige Auskunft und das sie sich die Unterlagen angesehen haben. Ich stelle Ihnen eine neue Frage sobald die USt Erklärung fertig ist.

Gern geschehen!