So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an alva3172015.
alva3172015
alva3172015, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 929
Erfahrung:  Fachanwalt für Steuerrecht sowie Internationales Steuerrecht
92866717
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
alva3172015 ist jetzt online.

Hallo zusammen, ich fülle gerade meine Steuererklärung unter

Kundenfrage

Hallo zusammen,
ich fülle gerade meine Steuererklärung unter studentensteuererklärung.de aus.
Hier kurz meine Situation: ich habe eine Wintersaison in der Schweiz (5Monate) gearbeitet und mein Einkommen auch dort versteuert. Zudem Zeitpunkt hatte ich einen Wohnsitz in Schweiz (keinen in Deutschland). Es gibt keine weiteren Einkünfte über Vermietung oder
Sonstiges. Die Bezahlung erfolgte ebenfalls auf ein schweizer Bankkonto.
Ich möchte Sie bitten folgende Fragen zu beantworten:
1) Muss ich mein Einkommen doppelt versteuern? Falls nein, wie kann ich es korrekt eintragen? Derzeit wird mir eine Nachzahlung angezeigt.
2) Kann für die Zeit in der ich mich im Ausland befinde, eine Verpflegungspauschale veranschlagt werden? Wenn ja, werden dann 12 Euro oder 24 Euro berechnet? Da ich für den Zeitraum der Tätigkeit auch dort gewohnt habe, bin ich mir hier unsicher.
Vielen Dank ***** *****
Gepostet: vor 5 Monaten.
Kategorie: Steuern
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Ich habe im Ausland meinen Master gemacht, wenn ich es allerdings als "Normales Studium" ansetze, kann ich unter anderem die Mietkosten nicht abrechnen. Muss ich meinen Master als Auslandsstudium/Auslandssemester angeben?
Experte:  alva3172015 hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

für welchen Zeitraum genau (von bis wann) haben Sie in der Schweiz gearbeitet und wo vorher (von bis wann); welches Jahr der Steuererklärung fertigen Sie an und wie wurde Ihr Lohn in der Schweiz besteuert (Quellenbesteuerung)?

Mit besten Grüßen

Kanzlei für internationales Steuerrecht HERMES

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Im Winter 2014/2015 (Dezember bis April) sowie 2015/2016 (Dezember bis März) habe ich in der Schweiz gearbeitet. Zuvor war ich Studentin in Deutschland und Holland. Das ist richtig: Quellbesteuerung.Beste Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
2013/2014 habe ich meinen Master gemacht. In dem Zeitraum zwischen den Wintersaisons war ich Reisen.
Experte:  alva3172015 hat geantwortet vor 5 Monaten.

Welche Steuererklärung fertigen Sie an (für welches Jahr)?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Rückwirkend für die letztens 7 Jahre