So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an alva3172015.
alva3172015
alva3172015, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 917
Erfahrung:  Fachanwalt für Steuerrecht sowie Internationales Steuerrecht
92866717
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
alva3172015 ist jetzt online.

wenn man innerhalb von 5 Jahren mehr als 3 Immobilien veräuß

Kundenfrage

ich habe im Internet gelesen, dass das Finanzamt einen steuerrechtlich als gewerblichen Immobilienhändler behandelt

wenn man innerhalb von 5 Jahren mehr als 3 Immobilien veräußert. Nun habe ich vor, meine 3. Immobilie innerhalb von 5 Jahren zu veräußern, was ja an und für sich kein Problem sein dürfte, da ich die Immmobilie (Eigentumswohnung) auch nur selbst genutzt habe. Allerdings gehört zu der Eigentumswohnung neben einem Stellplatz mit gleicher Adresse auch noch ein Tiefgaragenstellplatz im benachbarten Mehrfamilienhaus (mit anderer Adresse). Ich habe seinerseits dies alles als eine Art Gesamtpaket erworben und möchte das auch so weiterveräußern. Gilt dieses "Gesamtpaket" beim Finanzamt auch als ein Immobilienverkauf oder muss ich befürchten als gewerblicher Immobilienhändler veranschlagt zu werden, weil die Tiefgarage ja ein anderer Grundbucheintrag ist , sogar mit anderer Adresse. Alllerdings würde ich alles zusammen (Eigentumswohnung + Stellplatz+Tiefgaragenplatz) als "Gesamtpaket anbieten und verkaufen wollen.

Gepostet: vor 6 Monaten.
Kategorie: Steuern
Experte:  alva3172015 hat geantwortet vor 6 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Anfrage. Wurde die Garage auf dem anderen Grundstück auch selbst genutzt oder vermietet?

Mit besten Grüßen

Kanzlei für Steuerrecht Hermes

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Sie wurde auch selbst genutzt.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
An einem Telefonat bin ich nicht interessiert. Es genügt, wenn Sie mir meine Frage bitte schriftlich beantworten. Danke.
Experte:  alva3172015 hat geantwortet vor 6 Monaten.

Wenn Sie die Garagen zusammen mit der Eigentumswohnung erworben haben und diese wiederum gemeinsam an einen Käufer der Eigentumswohnung verkaufen, zählen Sie die Garagen nicht als eigenständiges Zählobjekt für die Berechnung der 3 Objektgrenze bei dem gewerblichen Grundstückshandel. Ich bitte um Bewertung durch Anklicken der Sterne; gerne stehe ich für Rückfragen bis heute 21 Uhr zur Verfügung.