So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 5080
Erfahrung:  HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Ich habe Übersetzungen für Kunden getätigt (nicht steuerbar,

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe Übersetzungen für Kunden im Ausland getätigt (nicht steuerbar, USA, Saudia-Arabien) und diese auf im SKR03-Rahmen auf 8338 gebucht. Die Umsatzsteuervoranmeldung zum 1. Quartal 2018 ist akzeptiert worden, auf dieser sind auch diese Einkünfte aufgeführt worden. Muss ich für diese Übersetzungen noch etwas zusätzlich einreichen? Ich habe von einer ZS-Meldung gehört, bin mir aber nicht sicher, ob die auch für mich gilt.

Sehr geehrter Fragesteller,

zu Ihrer Frage teile ich im Rahmen einer Erstberatung mit:

Die Dienstleistungen (Übersetzungen) ist im Inland nicht steuerbar. Sie ist allerdings steuerbar am Ort des Leistungsempfängers nach den dort geltenden Vorschriften. Eine sog. zusammenfassende Meldung kommt nur für Leistungen an Leistungsempfängers in der europäischen Union in Betracht.

Wenn damit Ihre Frage beantwortet ist, bitte ich um Ihre Bewertung, damit meine Beratung vergütet werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Prof.Nettelmann und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.