So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 5089
Erfahrung:  HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

ein Ferienhaus zur kompletten Eigennutzung erworben

Diese Antwort wurde bewertet:

Wir haben als Ehepaar gemeisam ein Ferienhaus zur kompletten Eigennutzung erworben

Es fällt Zweitwohnsitzsteuer an. Ist es steuerlich günstiger, nur einen Ehepartner in dem Ferienort anzumelden oder macht es keinen Unterschied zu einer Anmeldung beider Eheleute? Vielen Dank für eine Einschätzung.

Sehr geehrter Fragesteller,

zu Ihrer Frage teile ich im Rahmen einer Erstberatung mit:

Wenn Sie beide Eigentümer des Ferienhauses sind, ist es zweckmäßig, dass auch Sie beide dort mit Zweitwohnsitz gemeldet sind.

Sollte damit Ihre Frage beantwortet sein, bitte ich um Ihre Bewertung, damit meine Beratung vergütet werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie noch Rückfragen zu meiner Beantwortung? Ansonsten bitte ich um Ihre Bewertung, damit meine Beratung vergütet werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Sehr geehrte Fragesteller,

ich warte noch auf Ihre Rückmeldung bzgl. der Bewertung, damit die Vergütung für meine Beratung freigeschaltet wird. Dazu brauchen Sie nur 3- 5 Sterne anzuklicken.

Danke

Prof. Nettelmann

Prof.Nettelmann und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.