So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 5097
Erfahrung:  HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Hallo, ich bin Angestellte in Deutschland und habe vor in

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
ich bin Angestellte in Deutschland und habe vor in meinem Heimatland(Kamerun) ein Geschäft aufzumachen und weiterhin in Deutschland als Angestellte zu arbeiten.
Was muss ich in Deutschland beachten, damit ich keine böse Überraschung bekomme?
Muss ich meine Krankenkasse ( ich bin nicht privat versichert) und das deutsche Finanzamt informieren?
Vielen Dank ***** *****

Sehr geehrter Fragesteller,

zu Ihrer Frage teile ich im Rahmen einer Erstberatung mit.

Sie sind auf Grund Ihres Wohnsitzes in Deutschland hier unbeschränkt steuerpflichtig. Das heißt, dass neben Ihrem Arbeitslohn aus Ihrer Arbeitsverhältnis auch der Gewinn aus dem in Kameru belegenen Gewerbebetrieb in Deutschland zu versteuern ist. Sie müssen bei Ihrem Finanzamt daher eine Steuernummer beantragen, sofern Sie bislang steuerlich nicht erfasst sind. Der Gewinn aus dem Betrieb in Kameru ist in der Anlage G zu Einkommensteuererklärung nach Ablauf des Jahres mit anzugeben.

Wenn ich damit Ihre Frage beantwortet habe, bitte ich um Ihre Bewertung, damit meine Beratung vergütet werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Prof.Nettelmann und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Vielen dank für Ihre Erklärung HerrCustomer Sie schrieben " Sie müssen bei Ihrem Finanzamt daher eine Steuernummer beantragen, sofern Sie bislang steuerlich nicht erfasst sind".
Da ich Angestellte bin, habe ich bereit eine Steuernummer oder muss ich eine neue beantragen, weil ich einen Geschäft in Kamerun betreiben möchte?
Vielen Dank ***** *****
Mfg

Sehr geehrter Fragesteller,

wenn Sie bereits steuerlich erfasst sind, sind Ihre Einkünfte - auch andere Einkünfte neben dem Arbeitslohn - unter dieser Steuernummer in der Steuererklärung zu deklarieren.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann