So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 5095
Erfahrung:  HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

unter welchen Voraussetzungen kann meine

Diese Antwort wurde bewertet:

unter welchen Voraussetzungen kann meine Betriebsleiterwohnung steuerfrei aus dem Betriebsvermögen einer Landwirtschaft entnehmen

Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann? Kunde: Ich bekomme eine Landwirtschaft von meinen Eltern übertragen und möchte eine Wohnung im ehemaligen Stall ausbauen.

Sehr geehrter Fragesteller

die Überführung von Betriebsvermögen in das Privatvermögen bedingt grundsätzlich immer die gewinnerhöhende Aufdeckung der stillen Reserven.Es gibt also keine Möglichkeit, Vermögensteile steuerfrei zu entnehmen.

Ich kann Ihnen also keine wünschenswerte Möglichkeit aufzeigen.

Mit freundlichen Grüßen

Prof.Nettelmann

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.

Sehr geehrter Prof. Nettelmann, was ist dann in § 13 Abs. 5 EStG geregelt? Freundliche Grüße ****

Sehr geehrter Fragestellerin,

§ 13 Abs. 5 EStG kommt nur für die Eigentümer, also die Eltern, in Betracht, nicht also, wenn Ihnen das Grundstück von den Eltern übertragen wird.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.

Sehr geehrter Herr Prof. Nettelmann, ich werde durch die anstehende Übertragung der Immobilie im Rahmen der vorweggenommenen Erbfolge Eigentümerin sein. Freundliche Grüße *****

Sehr geehrte Fragestellerin

solange Sie für den landwirtschaftlichen Betrieb nicht vollständig Eigentümer sind, kann Paragraph 13 EstG für die beabsichtigte Maßnahme nicht abgewandt werden.

Mit freundlichen Grüßen

Prof.Nettelmann

Sehr geehrte Fragestellerin,

im Anschluss an meine Ausführungen gebe ich Ihnen aus Lademann, Einkommensteuer-Kommentar zu § 13 Abws.*****Nr 84 g nachstehende Ausführungen auszugsweise wider.

"Nicht steuerbefreite Gewinnealisierungen

Trotz de Steuerbefreiungsvorschriften des § 13 Abs. 5 ESTG, § 52 Ab. 15 Satz 15 Satz 10 EStG a.f. ergeben sich ab 1.1.1087 Fälle, die - im Gegensatz zur Rechstslage lvor Einführung der Privatgutlösung der Wohnung ab 1.1.1987 - ENTNAHMEN darstellen und zu Gewinnrealisierungen führen. Es handelt sich dabie im Wesentlichen u folgende Sachverhalte:

1.....

2. ....

5. Ein Kind des Land- und Forstwirt .... baut auf dem zum Betriebsvermögen des Vaters gehörenden Grundstücks ein Wohnhaus zur Eigennutzung..."

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Sehr geehrte Fragestellerin,

haben Sie Rückfragen zu meiner Beantwortung? Ansonsten bitte ich um Ihre Bewertung, damit meine Beratung vergütet werden kann.

Vielen Dank

Prof. Nettelmann

Prof.Nettelmann und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.