So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 5310
Erfahrung:  HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Guten Abend. Ich habe eine Frage zur steuerlichen

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend.
Ich habe eine Frage zur steuerlichen Absetzbarkeit eines Fernstudiums.
In der Vergangenheite habe ich bereits zwei Studienabgänge an Berufsakademien abgeschlossen und daraufhin gearbeitet.
Aufgrund familiärer Veränderungen (ich befinde mich aktuell in der dritten Elternzeit) möchte ich nun ein Fernstudium aufnehmen, um in einem anderen/familienverträglicheren Bereich tätig werden zu können.
Kann ich die entstehenden Kosten steuerlich absetzen?
Danke ***** ***** kurze Rückmeldung.
Freundliche Grüße

Sehr geehrter Fragesteller,

zu Ihrer Frage teile ich im Rahmen einer Erstberatung mit :

Wenn Sie ein Erststudium erfolgreich abgeschlossen haben, sind Kosten für ein Zweitstudium als Werbungskosten bzw. Betriebsausgaben abzugsfähig.

Wenn ich damit Ihre Frage beantwortet habe, wäre ich für Ihre Bewertung dankbar, damit meine Beratung vergütet werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Prof.Nettelmann

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Sehr geehrter Prof. Nettelmann,
wie eingangs beschrieben, habe ich bereits zwei duale Studienabschlüsse. Gilt die Absetzbarkeit auch für ein drittes Studium?
Danke für Ihre Antwort bereits vorab.
Freundliche Grüße

Sehr geehrter Fragesteller

nur das Erststudium nicht als Fortbildung nicht abzugsfähig. Weitere Studiengänge, die nicht der Freizeitgestaltung, sondern der beruflichen Qualifizierung dienen, sind abzugsfähig.

Prof.Nettelmann

Prof.Nettelmann und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Vielen Dank!