So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an alva3172015.
alva3172015
alva3172015, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 865
Erfahrung:  Fachanwalt für Steuerrecht sowie Internationales Steuerrecht
92866717
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
alva3172015 ist jetzt online.

Ich bin in Nov 2017 zu Freiberufler gewechselt,bin ich

Diese Antwort wurde bewertet:

ich bin in Nov 2017 zu Freiberufler gewechselt,bin ich Umsatzsteuer Pflichtig?ich habe 2 Rechnungen in Nov mit ust 19% zum Kunde angeschrieben,was werde passiert?ist das richtig?wenn fasch wie kann ich das korriegieren?

Sehr geehrter Fragesteller,

wie hoch waren denn die Rechnungen und wie hoch werden die Erlöse im Jahr 2018 ca. sein?

Mit besten Grüßen

Kanzlei für Steuerrecht Hermes

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
erste Rechnung -:ist in Ende November bezahlt
Gesamtsumme netto 1.725,00 €
+ 19,00 % Mehrwertsteuer 327,75 €
Endsumme 2.052,75 €2weite rechnung: ist in januar 2018 bezahlt
Gesamtsumme netto 1.686,46 €
+ 19,00 % Mehrwertsteuer 320,43 €
Endsumme 2006,0€
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
in 2018 werden Verkauf monatlich ca 9000€ Brutto

Dann haben Sie alles richtig gemacht, also Rechnungen mit Umsatzsteuer ausstellen. Zudem müssen Sie umgehend noch die Aufnahme einer freiberuflichen Tätigkeit gegenüber dem Finanzamt melden und das Formular hierzu ausfüllen /Finden Sie im Internet unter dem Begriff Aufnahme einer wirtschaftlichen/selbständigen Tätigkeit.

Ich bitte um Bewertung durch Anklicken der Sterne; gerne stehe ich für Rückfragen zur Verfügung.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
vielen dank,
ich habe noch ein Ferienwohnung als Gewerbe angemeldet der in Land sitz und mein Tätigkeit in Stadt,
muss ich wirklich 2 Steuer nummer?

Ja.

wenn unterschiedliche Finanzämter zuständig sind!

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
kann ich nicht alle geschaefte auf ein steuer nummer,die Ferienwohnung ist als viemietung und Verpachtung in die letzte steuersrklaerung 2016.in 2017 noch nicht gemacht.

Für die Steuererklärung 2016 können Sie alles unter einer Steuernummer abgeben oder auch solange bis Ihnen nicht eine neue Steuernummer zugeteilt wird.

Haben Sie noch eine Rückfrage? Anderenfalls bitte ich um die Bewertung, damit die 12 U$ an mich weitergeleitet werden.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
wie kann ich die verpasste Umsatzsteuer in 2017 an Finanzamt zahlen?

Sie machen eine Umsatzsteuerjahreserklärung und deklarieren die Umsätze sowie die erhaltene Umsatzsteuer abzüglich Vorsteuer und zahlen den überschießenden Betrag an das Finanzamt. Wichtig ist, dass Sie natürlich eine Steuernummer für Ihre freiberufliche Tätigkeit sich zuteilen lassen bzw. diese müssen Sie vorher beantragen.

Ich habe Ihnen jetzt mehrere Nachfragen beantwortet und darf Sie nochmals inständig um Bewertung bitten, anderenfalls bleibt der von Ihnen bereits bezahlte Betrag bei dem Portalbetreiber.

alva3172015 und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.