So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an alva3172015.
alva3172015
alva3172015, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 865
Erfahrung:  Fachanwalt für Steuerrecht sowie Internationales Steuerrecht
92866717
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
alva3172015 ist jetzt online.

Im Vorjahr habe ich nach dem Tod meines Bruders aus seiner

Kundenfrage

Im Vorjahr habe ich nach dem Tod meines Bruders aus seiner Pensionskasse eine Auszahlung von knapp 5000,- Eur erhalten

Davon habe ich die Beerdigung bezahlt. Die Pensionskasse hat dies dem Finanzamt als sonstige Einkünfte aus einer Direktversicherung gemeldet. Nun soll ich 2000,- Eur Einkommenssteuer nachzahlen. Ist es richtig, dass diese Sterbegeldleistung voll in meine persönliche Steuer einfliesst?

Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Steuern
Experte:  alva3172015 hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Nach Überprüfung Ihres Anliegens melde ich mich umgehend.

Mit besten Grüßen

Kanzlei für Steuerrecht Hermes

Experte:  alva3172015 hat geantwortet vor 3 Monaten.

Eine Sterbegeldzahlung ist meines Erachtens nicht bei Ihnen steuerpflichtig, sondern unterliegt, wenn überhaupt nur der Erbschaftssteuer, wenn Sie Erbe geworden sind. Bezugsberechtigt sind Sie nicht direkt als Bruder, da weder Ehemann noch Abkömmling.