So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RainNitschke.
RainNitschke
RainNitschke, Rechtsanwältin
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 1522
Erfahrung:  Fachanwaltslehrgang Steuerrecht
49776616
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
RainNitschke ist jetzt online.

Welche Umsatzsteuer muss berechnet werden bei Pension und Betritt

Kundenfrage

Welche Umsatzsteuer muss berechnet werden bei Pension und Betritt eines Reitpferdehengstes (Zuchtpferd)?
Gepostet: vor 6 Monaten.
Kategorie: Steuern
Experte:  RainNitschke hat geantwortet vor 6 Monaten.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage! Können Sie diese jedoch bitte etwas näher erläutern? Was genau bieten Sie an?

Reitkurse? Ferienfreizeiten? etc?

Mit freundlichen Grüßen

K. Nitschke

Rechtsanwältin

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Hallo Frau Nitschke,
ich habe eine Landwirtschaft und bin pauschalierender Landwirt.
Wir züchten selber Pferde und haben eine Hengststation, wir bilden unsere eigenen Pferde aus und auch für andere, Landwirte Züchter und auch Privatpersonen. Die Pferde werden auf Zuchtschauen und Leistungsprüfungen vorgestellt!
Experte:  RainNitschke hat geantwortet vor 6 Monaten.

Vielen Dank für Ihren Nachtrag!

Die Anfrage ging aber jetzt in Richtung Pferdepension, richtig? Umsätze aus Pensionshaltungen von Pferden, die von Ihren Eigentümern zur Ausübung von Freizeitsport oder zur selbständigen oder gewerblichen, nicht landwirtschaftlichen Zwecken genutzt werden, unterliegen dem allgemeinen Steuersatz von 19 % - so z.B. OFD Frankfurt a.M. vom 20.10.2010 S 7233 A - 3 St 112.

Der ermäßigte Steuersatz auf den verkauf von Pferden ist ja bereits seit Mitte 2012 aufgehoben worden.

Sollte ich Ihre Anfrage noch nicht richtig erfasst haben, ergänzen Sie bitte Ihre Angaben!

.

Sollte Ihre Frage beantwortet sein, würde ich mich über Ihre positive Bewertung durch Anklicken der Sterne ( 3-5) freuen. Dadurch wird das Guthaben auf Ihrem Kundenkonto an mich weiter geleitet und die Beratung vergütet. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit freundlichen Grüßen

K. Nitschke

Rechtsanwältin

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Meine Frage hat sich auf Zuchtpferde bezogen, Stuten zum decken, Stuten in Vorbereitung zu Turnieren oder zu Stutenschauen, Hengste, Vorbereitung zur Körung oder Vorbereitung zu Leistungsprüfungen (Turnier oder Hengstleistungsprüfung)