So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Prof.Nettelmann.
Prof.Nettelmann
Prof.Nettelmann, Steuerberater
Kategorie: Steuern
Zufriedene Kunden: 5929
Erfahrung:  HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
59063549
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Steuern hier ein
Prof.Nettelmann ist jetzt online.

Moin, Moin, Wir betreiben 3 verschiedene Gewerbe

Diese Antwort wurde bewertet:

Moin, Moin,
Wir betreiben 3 verschiedene Gewerbe (versMakler, Hundegewerbe, FeWO. )Das Finanzamt hat uns nun für die Fewo eine seperate Steuernummer zugeteilt.
Für die FEWo haben wir ca 4tsd Verlust durch Renovieung gemacht
Wie können wir nun den Verlustvortrag machen?
1. Kann ich den Verlustvortrag auf das gesamte Einkommen aus allen 3 Betrieben machen (auch wenn wir ab jetzt eine seperate Steuernummer haben)?
oder
2. Das ich den Verlustvortrag nur direkt auf die einnahmen des gewerbes machen
Eigentlich müsste es ja trotzdem so sein das alle Gewinne/Verluste der 3 Betriebe zusammen in eine Einkommensteuer fließen.
Mit freundlichem Gruß
Lotti Hesse

Sehr geehrter Fragesteller,

ich vermute, dass die separate Steuernummer von dem Finanzamt erteilt worden ist, in dessen Bezirk die Ferienwohnung liegt. Dies hat lediglich verfahrensrechtliche Gründe, weil der Gewinn/Verlust aus der Ferienwohnung in einem sog. gesonderten Feststellungsverfahren ermittelt wird. Einkommensteuerlich tritt keine Änderung ein, da die Einkünfte aus der gesamten gewerblichen Tätigkeit in dem Einkommensteuerbescheid der Betriebsinhaber erfasst werden.

Die neue Steuernummer dürfte sich in diesem Fall auch nicht auf die Einkommensteuer beziehen, sondern nur auf die gesonderte Feststellung der Einkünfte.

Ich hoffe, dass ich auf Grund Ihrer knappen diesbezüglichen Angaben die Angelegenheit zutreffend gedeutet habe. Wenn damit Ihre Frage beantwortet ist, bitte ich um Ihre Bewertung, damit meine Beratung vergütet werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Prof.Nettelmann und weitere Experten für Steuern sind bereit, Ihnen zu helfen.